Kooperation mit Bremer Catering Service

Gilde-Festhalle soll zu Bassums Event-Herz werden

+
Möchten die Gilde-Festhalle zur ersten Adresse für Veranstaltungen in Bassum machen: Tobias Döpkens, Mansur Faqiryar und Horst-Dieter Jobst (von links). Jürgen Donner kann sich eine Kooperation gut vorstellen.

Bassum - Von Julia Kreykenbohm. Ob Festivals, Messen, Familienfeste, Tanzveranstaltungen oder Flohmärkte – das Event-Herz von Bassum soll künftig in der Gilde-Festhalle schlagen. Zumindest nach den Vorstellungen von Horst-Dieter Jobst, Tobias Döpkens und Mansur Faqiryar. Die drei möchten zum einen den Bassumern viele Angebote für Veranstaltungen machen, sind aber gleichzeitig auch froh über Anregungen und Vorschläge.

Events wie die Hochzeitsmesse oder auch das Open-Mesh-Festival zum Vatertag (wir berichteten), sind für Jobst positive Beispiele, was alles an und in der Gilde-Festhalle möglich ist, die nun auch wieder ihren altbekannten Namen trägt. Die Zeit der „Zeitblüte“, wie die Einrichtung zwischenzeitlich hieß, ist vorbei. Die Bassumer hätten mit den Namen nicht viel anfangen können. Das ist kontraproduktiv, denn die Verantwortlichen wünschen sich eine Identifikation der Bassumer mit der Halle. „Sie soll die erste Adresse für Veranstaltungen werden“, nennt Faqiryar von der Gilde Festhalle FAS Events GmbH das Ziel.

Optimistisch stimmt ihn dabei die Kooperation von FAS Events mit dem Bremer Catering Service der Bührmann Gruppe, denn mit denen hat er echte Veranstaltungsprofis im Boot. „Wir bieten einen Rundum-Service und kochen unter anderem vor Ort“, erklärt Marketingleiter Tobias Döpkens.

Der offizielle Startschuss fällt am 1. Juni und das erste Event geht am 23. und 24. Juni über die Bühne. „Wir laden ein zum Familiensommerfest von 11 bis 18 Uhr“, so Döpkens. „Der Eintritt ist kostenlos, auf die Kinder wartet Schminken und eine Hüpfburg. Zur Stärkung ist ein Food-Truck vor Ort und in der Halle selbst wird ein Kinderflohmarkt ausgerichtet. Wer sich daran beteiligen will, kann sich noch bei der Festhalle melden.“

Der nächste Streich folgt am 30. Juni, wenn Bassum zum Tanz eingeladen wird. „Eine Live-Band und ein DJ sorgen für Stimmung. Um 21 Uhr geht es los. Wir hoffen, ein bunt gemischtes Publikum anzusprechen. Der Eintritt kostet fünf Euro“, so Döpkens. Ihm ist wichtig, dass die Leute wissen, dass „nicht die Bremer hier herkommen und ein Event machen, sondern dass es Bassumer Veranstaltungen sind.“

Bassumer können Vorschläge machen

In diesem Sinne sind diese auch aufgerufen, selber Veranstaltungsvorschläge an die Halle heranzutragen. „Wenn jemand eine Idee hat, kann er sein Konzept mitbringen und wir besprechen das. Wer eine Idee, aber noch kein genaues Konzept hat, ist ebenfalls willkommen. Wir bringen viel Know-how und Erfahrung mit, beraten gern und geben Tipps, wie man das Event umsetzen kann“, sagt Döpkens. Faqiryar ergänzt: „Wir sind froh, solch einen kompetenten Partner zu haben, und es spricht auch für Bassum, dass sich so ein Unternehmen für den Ort interessiert und Lust hast, dass Ganze zu begleiten.“

Zudem kann die Halle auch für Familien- oder Firmenfeiern gebucht werden.

„Das Angebot wird gebraucht“, ist sich Jobst sicher. Die Bassumer hätten Nachholbedarf, was solche Angebote betrifft.

Jürgen Donner von der Wir (Wirtschafts- und Interessengemeinschaft Region Bassum) ist begeistert von dem neuen Konzept. „Vielleicht können wir auch bei manchen Events kooperieren“, überlegt er und denkt dabei beispielsweise an das wein- oder Oktoberfest. „Bassum entwickelt sich“, fasst Jobst zusammen.

Wer sich mit der Gilde-Festhalle in Verbindung setzen will, kann dies unter Telefon 04241/9709265 oder per E-Mail an info@gilde-bassum.de tun.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Paradiesisch: Das sind die schönsten Strände Europas

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Meistgelesene Artikel

Twistringer Schützenkommers feiert Glückspilz Kathmann

Twistringer Schützenkommers feiert Glückspilz Kathmann

Schlechte Noten von Stiftung Warentest: Vilsa-Wasser auf drittletztem Platz

Schlechte Noten von Stiftung Warentest: Vilsa-Wasser auf drittletztem Platz

Drei Mal hat’s gekracht: Seit 10.34 Uhr regiert Kathmann

Drei Mal hat’s gekracht: Seit 10.34 Uhr regiert Kathmann

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Twistringen hat einen neuen König: Dieter Kathmann erzielt 20 Ringe

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.