Frühlingserwachen in Döhren nicht nur fürs Auge / Erstmalig Mittelalterliches

Pyramide aus Veilchen

+
Frühlingserwachen in Döhren.

Döhren - Von Heiner Büntemeyer. Der Markt zum Frühlingserwachen am Wochenende auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Döhren war nicht nur ein Fest für die Augen. Frühblüher wie Stiefmütterchen, Primeln, Narzissen und Bellis sowie die große Kürbispyramide voller gelber Hornveilchen erfreuten die Besucher nicht nur durch ihre prächtigen Farben.

Mitglieder des Vereins „De Bovelzumft – Gelebtes Mittelalter“ boten nicht nur Speis und Trank.

Veilchen und Hyazinthen fügten diesem hübschen Bild auch noch die Frühlingsdüfte hinzu, die gegen Mittag allerdings von dem Geruch der Kartoffelpuffer und Bratwürste überlagert wurden. Es war ein Fest für die ganze Familie. Die Kinder hockten vor den Drahtausläufen, in denen Küken sich unter dem wärmenden Rotlicht aneinander kuschelten. Kaninchen und Meerschweinchen ließen sich beim Knabbern von Möhren und Kohlrabi nicht von den vielen Besuchern beeindrucken.

In der großen Scheune gab es Kuchen und Torten sowie österliches Deko-Material in vielen Farben und Formen, zumeist aus Holz oder Terracotta. Hier hatte Walter Nüstedt auch eine beeindruckende Eiersammlung ausgestellt, die von kleinen zerbrechlich wirkenden Wachteleiern bis zu den großen, robust aussehenden Eiern der Emus und Strauße reichte. Am Nachmittag durften die Jungen und Mädchen Ostereier bemalen.

Auf dem Hof wurden Obst und Gemüse angeboten, darunter auch faustgroße Erdbeeren und erste Frühkartoffeln. Daneben hatten fliegende Händler ihre Stände aufgebaut und präsentierten Wurst und Fleisch vom Wasserbüffel, Osterdekoration, Frühlingsgestecke, mehr als 100 Jahre alte handgewebte Textilien, zum Teil verziert mit Spitze und durch Lochstickerei oder Hardanger-Technik. Hier wurden auch die brandneuen „Flair Chairs“, Armlehnenpolster für Garten- und Terrassenstühle, feilgeboten.

Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt

Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau
Der Markt zum Frühlingserwachen auf dem Erdbeerhof Nüstedt in Bassum-Döhren war am Wochenende nicht nur ein Fest für die Augen. © Mediengruppe Kreiszeitung, Fotos: Frank Gienau

Bei der Auswahl dieser Stände hatte Walter Nüstedt darauf Wert gelegt, dass die Aussteller keine beliebige Massenware im Gepäck hatten, sondern überwiegend selbst hergestellte Produkte.

Zum ersten Mal waren mittelalterlich gekleidete Mitglieder des Vereins „De Bovelzumft – Gelebtes Mittelalter“ bei diesem Frühlingsfest dabei. Sie verkauften „Speis und Trank“, darunter auch Met, das in Büffelhörnern ausgeschenkt wurde.

Das zunächst herrliche Wetter währte nicht lange. Am Sonnabend hatte es noch Appetit auf den Frühling und den spritzigen Cocktail gemacht, der jedem Gast kredenzt wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Waldjugendspiele in Verden - Der Donnerstag

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Die Foto-Gegenbewegung zur Digitalisierung

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Audi Q3 Sportback zeigt starken Charakter

Berufsbildungsmesse Work & Life

Berufsbildungsmesse Work & Life

Meistgelesene Artikel

Wut im Amateurfußball: „Niemand darf mit Angst auf den Platz gehen“

Wut im Amateurfußball: „Niemand darf mit Angst auf den Platz gehen“

Aktion von Bauer Willi: Rätsel um mysteriöse grüne Kreuze gelüftet

Aktion von Bauer Willi: Rätsel um mysteriöse grüne Kreuze gelüftet

Sporthaus Hadeler schließt zum Jahresende

Sporthaus Hadeler schließt zum Jahresende

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

BBQ Monster siegen bei Bremer Landesmeisterschaft: „Verdammt, wir haben den Rucola vergessen“

Kommentare