AWG Bassum stellt Deponie-Neubau vor

Deponie-Neubau der AWG Bassum
1 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
2 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
3 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
4 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
5 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
6 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
7 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.
Deponie-Neubau der AWG Bassum
8 von 23
Die AWG legt eine Deponie still und baut einen Abschnitt neu.

Die AWG in Bassum hat am Mittwoch den aktuellen Stand der eigenen Bauprojekte vorgestellt. Zum einen geht es um die Stilllegung der Altdeponie, zum anderen um den Neubau eines Deponie-Abschnitts.

Bei beiden Projekten sind noch letzte Handgriffe zu erledigen, aber sowohl der Zeit- als auch der Kostenplan werden eingehalten, sagt AWG-Geschäftsführer Andreas Nieweler. Die Maßnahmen werden im Oktober oder November 2019 beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

10. Herbstrallye in Visselhövede

Bei der 10. Herbstrallye in Visselhövede gab es trotz Regenwetters viele Zuschauer. Auf der regennassen Fahrbahn der acht Wertungsprüfungen gab es …
10. Herbstrallye in Visselhövede

Bezirkskönigsball im Gasthaus Hartje-Melloh

31 Schützenmajestäten samt Gefolge waren am Samstag der Einladung zum Bezirkskönigsball gefolgt. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann begrüßte zu …
Bezirkskönigsball im Gasthaus Hartje-Melloh

Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Musik, viel lachen, vorsichtige Berührungen mit dem Thema Tod und Sterben sowie Worte des Dankes und zum Nachdenken, so kann man das 25-jährige …
Malteser Hospizgruppe feiert 25-jährigen Bestehen

Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Am Freitagnachmitttag fand das Abschlusstraining des SV Werder Bremen vor dem Spiel gegen Hertha BSC statt. Wieder mit von der Partie war …
Fotostrecke: U19-Spieler Woltemade im Abschlusstraining dabei - Pizarro bereit für Hertha

Meistgelesene Artikel

K-Scheune fördert kulturelles Leben

K-Scheune fördert kulturelles Leben

Am Feuerwehrhaus in Heede ist erstes kommunales Dorfentwicklungs-Projekt im Bau

Am Feuerwehrhaus in Heede ist erstes kommunales Dorfentwicklungs-Projekt im Bau

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

Hildegard Schubert aus Barnstorf vollendet ihr 100. Lebensjahr

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

Hinweis auf Bauland in Barrien reicht: Kein Platz mehr an der Moorheide

Kommentare