Unerlaubt im Zimmer gequalmt

Raucher löst Feuerwehr-Einsatz in Bassum aus

Bassum - Ein Raucher hat am Mittwochabend einen Feuerwehreinsatz in Bassum ausgelöst. Er löste mit dem Qualm die Brandmeldeanlage in seinem Zimmer aus. Die Feuerwehr rückte mit 36 Einsatzkräften aus.

Die Ortsfeuerwehren Apelstedt und Bassum wurden gegen 22.50 Uhr per Sirene alarmiert. Die Wehrleute rückte daraufhin mit sechs Fahrzeugen zum Wohnheim der Lebenshilfe an der Gutenbergstraße aus.

Vor Ort stellten die Einsatzkräfte kein Feuer fest, sondern fanden nur einen Mann vor, der unerlaubt in seinem Zimmer im Obergeschoss geraucht hatte. Nach Belüftung des Zimmers und der Rückstellung der Brandmeldeanlage war der Einsatz gegen 23.30 Uhr beendet, teilt die Feuerwehr mit. Verletzt wurde niemand.

Vor Ort waren neben der Feuerwehr ein Rettungswagen und ein Streifenwagen der Polizei.

jdw

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 eröffnet

Achimer Fachausstellung (AFA) 2018 eröffnet

Ausmarsch zum Kinderschützenfest im Krandel

Ausmarsch zum Kinderschützenfest im Krandel

Ein Hochsommer-Wochenende schon im Frühling

Ein Hochsommer-Wochenende schon im Frühling

Kreisverbandskönigsschießen in Süstedt

Kreisverbandskönigsschießen in Süstedt

Meistgelesene Artikel

Feuer und Qualm in der Graftlage

Feuer und Qualm in der Graftlage

Crash mit zwei Schwerverletzten: Lastwagen missachtet Vorfahrt

Crash mit zwei Schwerverletzten: Lastwagen missachtet Vorfahrt

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.