Problem in der Heizungsanlage

Qualm löst Sirenenalarm in Bassum aus

Bassum - Per Sirenenalarm sind am Freitagmorgen die Ortsfeuerwehren Apelstedt und Bassum zu einem Einsatz an der Zahnradfabrik in Bassum alarmiert worden. In einer Produktionshalle drang Qualm aus der unter dem Dach montierten Heizungsanlage.

Mitarbeiter kontrollierten die Anlage und sahen jedoch kein Feuer. Auch die Einsatzkräfte stellten keinen Brand fest, teilt die Feuerwehr mit. Vermutlich entstand der Qualm durch Heizöl, das durch die Hitze der Anlage verdampft ist.

Nach rund einer halben Stunde rückten die rund 25 Einsatzkräfte wieder ab.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Hamas ruft Gaza-Waffenruhe mit Israel aus

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Horror-Crash auf der A81 am Samstag - die Bilder

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Fotostrecke: Werder beim Blitzturnier in Essen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Deichbrand 2018: Beste Stimmung auf den Campingplätzen

Meistgelesene Artikel

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B51 ineinander

Lastwagen, Kleinwagen und Sprinter krachen auf der B51 ineinander

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

„Diese Saison werden nicht alle überleben“

Unfall auf der Sudweyher Straße: Motorradfahrer schwer verletzt

Unfall auf der Sudweyher Straße: Motorradfahrer schwer verletzt

Firmenchefs spenden Eis und Wasser

Firmenchefs spenden Eis und Wasser

Kommentare