Westernreiter Philipp Martin Haug gibt Wochenendseminar in Sudwalde

Europameister verrät Tricks

Die Teilnehmer des Wochenendseminars im Westernreiten. - Foto: Röder

Sudwalde - Auf dem Reiterhof von Jenni und Dennis Röder (Röder Westerntraining) in Sudwalde gab jetzt der mehrfachen Deutsche Meister und Europameister Philipp Martin Haug einen Wochenendkursus im Westernreiten.

Zu den Teilnehmern zählte Kaya Czerski (14), deren „Erfahrungsbericht“ Jenni Röder der Redaktion zukommen ließ: „Es kamen viele Teilnehmer angereist, manche sogar von sehr weit her, extra um mit ihren Pferden bei Philipp zu trainieren. Es war ein sehr anstrengendes Wochenende, das sich aber für jeden einzelnen Teilnehmer sehr gelohnt hat.“

Lehrreiches und anstrengendes Wochenende soll wiederholt werden

Jeder, egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittener, habe in den Reitstunden sehr viel dazu gelernt, „für jeden Reiter gab es am Samstag und Sonntag, jeweils vormittags und nachmittags, eine halbe Stunde Einzelunterricht – und, aufgrund der unterschiedlichen Interessen, individuelle Trainingsprogramme. Auch als Zuschauer wurde es daher nie langweilig. Sogar in der Mittagspause konnte jeder bei Philipp seine Fragen über Futter, Pflege, Sättel und so weiter loswerden, die er alle gerne beantwortete.

Egal welches Problem man am Anfang mit seinem Pferd hatte – am Ende des Wochenendes hatte jeder einen großen Fortschritt gemacht und konnte viele Tipps und Tricks von Phillip mit nach Hause nehmen“, lautet Kayas Fazit. „Es waren alle Altersklassen sowie Pferderassen dabei, eine sympathische bunt gemischte Truppe. Das Wochenende hat sehr viel Spaß gemacht, auch wenn Reiter und Pferd am Ende sehr erschöpft waren. Familie Röder sorgte für leckeres, selbst gekochtes Mittagessen und Kaffee und Kuchen.“

Laut Jenni Röder ist eine Neuauflage des Wochenendseminars im Herbst in Planung, Interessierte können sich per E-Mail (info@rs-westerntraining.de) an sie wenden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

„Wir werden uns auf dem Ergebnis nicht ausruhen“

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Rat: Das nördliche Bruch wird geschützt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Motorradfahrer bei Sturz nach Notbremsung schwer verletzt

Kommentare