Einbrecher in Bassum und Twistringen

Polizei sucht Zeugen

Bassum/Twistringen - Die ermittelt wegen mehrerer Einbrüche am Freitag in Bassum und Twistringen und sucht nach Zeugen: In Twistringen brachen Unbekannte zwischen 19 und 23.15 Uhr durch Aufhebeln einer rückwärtigen Tür in ein Wohnhaus an der B51 ein.

Gegen 20.25 Uhr versuchten Einbrecher an der Straße Obere Delme, ein rückwärtiges Fenster aufzuhebeln. Die Bewohner befanden sich allerdings im Haus, sodass die Täter ohne Beute flüchteten. Zwischen 15 und 22.30 Uhr hebelten Unbekannte in Osterbinde ebenfalls ein rückwärtiges Fenster auf und erbeuteten Bargeld und Schmuck.

Die Polizei bittet Zeugen, die in dem Tatzeitraum auffällige Personen oder sogar eine Tat beobachtet haben, sich unter 04242/969-0 auf dem Kommissariat in Syke zu melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Weltrekordversuch im Dauertennis in Marhorst

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Sommerreise: Zu Gast im Tierpark Ströhen 

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Diepholzer Feuerwehren helfen im Hochwasser-Krisengebiet

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Kommentare