Carport-Brand greift über

Doppelhaushälfte in Flammen: Wind erschwert Löscharbeiten

In Bassum ist es am Donnerstagmittag zum Brand einer Doppelhaushälfte gekommen. Mehrere Feuerwehren waren im Einsatz.

Bassum - Ein Carport hat am Döhrener Weg in Bassum Feuer gefangen und die Flammen haben auf das Dach des Wohnhauses übergegriffen, berichtete Feuerwehr-Sprecher Dennis Heuermann. Um 12.03 Uhr wurden die Brandbekämpfer alarmiert. Auch Rettungsdienst und Polizei waren vor Ort. Der Wind erschwerte die Situation.

Der Feuerwehr gelang es, das Feuer auf eine Hälfte des Doppelhauses zu beschränken. Die Bewohner der umliegenden Häuser wurden gewarnt, Fenster und Türen wegen der starken Rauchentwicklung geschlossen zu halten. Insgesamt vier Ortsfeuerwehren waren bei dem Einsatz in Bassum aktiv.

Keiner Verletzten bei Brand in Bassum

Personen wurden bei dem Brand in Bassum nicht verletzt, die Bewohner konnten das Gebäude selbstständig verlassen. Das Haus war nach dem Brand zunächst unbewohnbar. Die Ursache für das Feuer war am Donnerstagnachmittag noch ungeklärt, die Beamten der Polizei haben den Brandort beschlagnahmt.

Ein Carportbrand ist auf eine Doppelhaushälfte übergesprungen.

Mit Blick auf die aktuelle Corona-Krise achteten die Feuerwehrleute darauf, möglichst wenig Kräfte direkt am Einsatzort zu haben. Wer nicht mehr gebraucht wurde, hatte den Bereich aufgrund der aktuellen Hygiene- und Präventionsmaßnahmen unverzüglich zu verlassen, berichtete Heuermann.

Rubriklistenbild: © Lindemann

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Barock und Bio im Bliesgau

Barock und Bio im Bliesgau

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Kampf gegen Corona: Italien verlängert Ausgangsverbote

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Der neue Defender bringt einen Hauch Safari in den Alltag

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Die gesündere Alternative zu Weizen?

Meistgelesene Artikel

Fiebermessen in der Gruppe: Diepholzer Firma vertreibt spezielle Wärmebildkameras

Fiebermessen in der Gruppe: Diepholzer Firma vertreibt spezielle Wärmebildkameras

Wiedersehen macht Freudentränen: Erste Videotelefonie-Besuche im Barrier DRK-Seniorenheim

Wiedersehen macht Freudentränen: Erste Videotelefonie-Besuche im Barrier DRK-Seniorenheim

Jugendfeuerwehr Groß Lessen feiert im September ihr „goldenes“ Jubiläum

Jugendfeuerwehr Groß Lessen feiert im September ihr „goldenes“ Jubiläum

Kommentare