„Das ist wirklich widerlich“

Stühren - Mitten im Wald an der Nordwohlder Heide, westlich der B51 zwischen Stühren und Gräfinghausen, haben bisher unbekannte Täter ihren Müll entsorgt.

 Ein Anwohner aus Stühren hat den Haufen am Dienstag entdeckt und der Polizei gemeldet. „Das ist wirklich widerlich; Sperr-, Haus- und Sondermüll liegen dort wild durcheinander“, ärgert er sich über den Umweltfrevel. Da müsse einer mit einem großen Anhänger gekommen sein. Hinweise nimmt das Ordnungsamt der Stadt Bassum oder die Polizei entgegen.

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Nach Straftat traumatisiert

Nach Straftat traumatisiert

Kommentare