Erste Bassumer Hochzeitsmesse

Brautpaare sagen „Ja“ zur Süßigkeiten-Bar

+
Die Modeschauen kommt bei den angehenden Brautpaaren gut an.

Bassum - Damit eine Hochzeit rundum gelingt und unvergesslich in Erinnerung bleibt, gilt es im Vorfeld viel zu bedenken und zu planen. Was alles dazu gehört, vielmehr dazu gehören kann, zeigte gestern die erste Bassumer Hochzeitsmesse „Braut im Glück“ in der Eventlocation Zeitblüte.

Mehrere Hundert Besucher ließen sich dort mit Ideen und Möglichkeiten für den schönsten Tag des Lebens inspirieren. Schon der Weg zum Parkplatz der Zeitblüte war mit Hochzeitsdeko festlich geschmückt, vor dem Eingang standen zwei Stretch-Limousinen und ein englisches Taxi als mögliche Hochzeitswagen. Auch in der Festhalle war alles feierlich gestaltet, Rosen und zarte Farben beherrschten das Gesamtbild.

Für angehende Hochzeitspaare gab es Allerlei zu entdecken. Von Brautstrauß und Tischdeko über Brautkleider, Frisuren und Make-up bis hin zu Eheringen reichten die Angebote. Während der Ausstellung präsentierte das Modehaus „Mode aus Berlin“ zweimalig eine Schau mit Kleidern für Braut, Brautjungfern und Trauzeuginnen.

Wer noch Anregungen für die Feier suchte, konnte Einiges von der Messe mit nach Hause nehmen. So auch Lena Beneke und Steven Gesche, die noch am Beginn der Planung für ihren großen Tag stehen. „Der Termin der Messe passt super“, meint Lena Beneke, die erst vor zwei Wochen den Heiratsantrag bekommen hat. 

Ideen für die Hochzeitsfeier

Lene Beneke und Steven Gesche lassen sich auf der Hochzeitsmesse „Braut im Glück“ von allerlei Ideen inspirieren.

„Hochzeitstermin, Lokalität und der Fotograf stehen schon“, erzählten die zwei. Nun möchte sich das junge Paar aus Thedinghausen mit Ideen für ihre Hochzeitsfeier inspirieren lassen. In Bassum fanden sie einige Anregungen.

Im Trend liegen zurzeit besondere Attraktionen während der Feier. Gleich mehrere Aussteller boten eine Fotobox an, mit der sich die Gäste einer Feier selbst fotografieren können. Als kulinarische Besonderheit neben dem Festessen kann beispielsweise eine Süßigkeiten-Bar gemietet werden. Eine mehrstöckige Hochzeitstorte, stilvolle Einladungs- und Tischkarten gehörten weiter zum Angebot der 28 Stände.

Für die musikalische Unterhaltung einer Hochzeit boten DJs und Livemusiker ihrer Dienste an. Selbst das Standesamt Bassum war mit einem Stand dabei.

Zufrieden mit der Resonanz

Mansur Faqiryar, Geschäftsführer der Zeitblüte, zeigte sich zufrieden mit der Resonanz der Ausstellung. Zusammen mit Hochzeitsplanerin Sara Terveen hatte er die erste Bassumer Messe organisiert. „Wir haben sehr viel positives Feedback von den Gästen bekommen. Die Ausstellung war den ganzen Tag über immer sehr gut besucht.“

Den Termin hat er bewusst gewählt. „Weihnachten, Neujahr und Valentinstag sind immer noch klassische Antragstermine“, so Faqiryar. Geheiratet werde dann gern im Sommer, nun sei die Zeit der Organisation.

usm

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

Citroën Berlingo: Meister der Möglichkeiten

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

USA schieben früheren Nazi-Kollaborateur nach Deutschland ab

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Rückkehr der "Siedler" und "Desperados"

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Sonne, Strand und Meer: Beliebte Strandhotels auf Mallorca

Meistgelesene Artikel

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Gourmetfestival-Premiere: „Hammer, Hammer, Hammer!“

Abi Wallenstein: Wie eine Wundertüte

Abi Wallenstein: Wie eine Wundertüte

75 Nachwuchs-Schumis driften um Pylonen

75 Nachwuchs-Schumis driften um Pylonen

Auf zum Reload 2018: So gelingt die Anreise zum Festival

Auf zum Reload 2018: So gelingt die Anreise zum Festival

Kommentare