Vorbildliches Verhalten der Anwohner

Brand einer Bioabfalltonne in Bassum

Bassum - Die Feuerwehr Bassum wurde durch Anwohner zur Hilfe gerufen, nachdem eine Bioabfalltonne Feuer gefangen hatte.

Freitagmorgen wurde die Ortsfeuerwehr Bassum per Funkmeldeempfänger zu einem Wohnhaus in die Kornstraße gerufen. Nachdem eine Bioabfalltonne Feuer gefangen hatte, wurde die Feuerwehr durch die Anwohner zur Hilfe gerufen.

Nach Angaben der Feuerwehr Bassum, hatten die Bewohner des Hauses beim Eintreffen der Feuerwehr bereits das Feuer mit eigenen Mitteln vorbildlich gelöscht. Die alarmierten Einsatzkräfte um Einsatzleiter Claas Meyer führten daher nur noch Nachlöscharbeiten durch und kontrollierten nochmals die Abfalltonne.

Rubriklistenbild: © Ortsfeuerwehr Bassum

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kommentare