Keine Verletzten

BMW brennt an Bremer Straße: Feuerwehr-Einsatz am frühen Morgen

+
Das Auto brannte völlig aus.

Ein brennendes Auto hat in Bassum am Sonntagmorgen zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt. Das Fahrzeug wurde komplett zerstört.

Bassum - Aus am Sonntagmittag noch unbekannter Ursache hat am Sonntag gegen 5 Uhr ein BMW-Kombi an der Bremer Straße im Motorraum angefangen zu brennen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand, teilte Feuerwehr-Sprecher Dennis Heuermann mit.

Der Fahrer konnte das Fahrzeug demnach rechtzeitig verlassen und blieb unverletzt. Die Feuerwehr löschte das Auto unter Atemschutz mit Schaummittel. Nachdem der BMW durch einen Abschleppdienst abtransportiert wurde, konnte der Einsatz gegen 6.30 Uhr beendet werden, sagte Heuermann. Insgesamt waren 32 Einsatzkräfte mit fünf Fahrzeugen nebst Polizei im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

EU startet vor Libyen-Gipfel Diskussion über Militäreinsatz

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Bundestag debattiert über Sicherheit für Radler

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Neue Maßnahmen gegen "Sauf-Tourismus" auf Mallorca und Ibiza

Meistgelesene Artikel

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

Trecker-Demo am Freitag: Staus und Blockaden zum Feierabend

„Ein Kieksen und Schluchzen“: Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin mit Jury-Kollegen - und ist begeistert

„Ein Kieksen und Schluchzen“: Dieter Bohlen vergleicht DSDS-Kandidatin mit Jury-Kollegen - und ist begeistert

Protestfahrt der Landwirte in Richtung Bremen: „Das wird voll“

Protestfahrt der Landwirte in Richtung Bremen: „Das wird voll“

Erziehungsberechtigte stellen Grundsätze der Stuhrer Kinderbetreuung infrage

Erziehungsberechtigte stellen Grundsätze der Stuhrer Kinderbetreuung infrage

Kommentare