1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Bassum

Neues Königshaus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Berthold B. Kollschen

Kommentare

Das neue Königshaus des Bezirksschützenverbandes Hoya mit Offiziellen: Horst Riedemann vom Team Sportleitung, Miriam Reinke als 2. Vizepräsidentin, Amrei Meyer, Jugendkönigin, Jan-Berend Wohlers, Alterskönig, Nicole Klausing, Damenkönigin, Heiko Jung, 1. Vizepräsident, Markus Krause, Bezirksschützenkönig sowie Verbandspräsident Frank Uhlenwinkel aus Schnepke (von links).
Das neue Königshaus des Bezirksschützenverbandes Hoya mit Offiziellen: Horst Riedemann vom Team Sportleitung, Miriam Reinke als 2. Vizepräsidentin, Amrei Meyer, Jugendkönigin, Jan-Berend Wohlers, Alterskönig, Nicole Klausing, Damenkönigin, Heiko Jung, 1. Vizepräsident, Markus Krause, Bezirksschützenkönig sowie Verbandspräsident Frank Uhlenwinkel aus Schnepke (von links). © Kollschen

Bezirksschützenverband Hoya proklamiert seine Majestäten

Bassum – „Und nun wünsche ich allen einen chilischarfen Schützenball“, rief Bezirksschützenpräsident Frank Uhlenwinkel seinem Schützenvolk beim Bezirksschützenball in der Halle des TSV Bassum zu, nachdem der offizielle Teil mit Ehrungen und der Proklamation des neuen Königshauses seinen Abschluss gefunden hatte.

760 Mitglieder aus 37 Vereinen waren am Samstag zum gemeinsamen Feiern gekommen. Zur schmissigen Musik der Band „Up to the music“ aus Bruchhausen-Vilsen tanzten sie bis in den frühen Morgen hinein.

Zunächst aber bedankte sich Frank Uhlenwinkel, der an diesem Abend auch seinen 51. Geburtstag feiern konnte, in seiner Begrüßungsrede bei allen, die am Gelingen des Schützenballes mitgewirkt haben. Danach folgten der Einmarsch und der Ehrentanz aller amtierenden Vereins- und Kreismajestäten. Der Proklamation ging die Enthronisierung des bisherigen Königshauses voraus.

Das neue Königshaus des Bezirksschützenverbandes Hoya setzt sich wie folgt zusammen: Bezirksschützenkönig ist Markus Krause aus Kleinenborstel, als Bezirksschützenkönigin ist Nicole Klausing aus Bassum proklamiert worden, während Jan-Berend Wohlers aus Wöpse sich seit Samstag Bezirksalterskönig nennen darf. Bei der Jugend setzte sich Amrei Meyer aus Brebber durch und ist nun Bezirksjugendkönigin 2022/2023.  bbk

Fotos zum Bezirksschützenball auf

www.kreiszeitung.de

Auch interessant

Kommentare