Bassumer Modellflieger laden Kinder im Rahmen der Ferienkiste auf den Flugplatz ein

Leonie überzeugt als taffe Pilotin

+
„Fluglehrer“ Martin Deiermann erläutert die Funktionsweise des Hochdeckers.

Albringhausen - „Das hat unheimlich viel Spaß gemacht“, strahlte die zehnjährige Leonie. Sie durfte als erste auf das Flugfeld und flog zusammen mit ihrem „Fluglehrer“ schon recht kühne Flugmanöver.

Neun Jungen und ein Mädchen nahmen am Modellflugkurs der Modellbaugruppe Bassum im Rahmen der Ferienkiste teil. Sie waren wissbegierig und interessiert. Schnell hatten alle das ferngesteuerte Lenken eines Modellflugzeuges drauf. Zunächst aber probten die Kinder an zwei Flugsimulatoren, um die Modelle zu schützen. Die gespeicherte Software war wirklichkeitsnah. „Das wirkt ja wie echt“, staunten die Kinder. Dazu gab es Erfrischungsgetränke, kleine Süßigkeiten und leckere Quarkinis. So ließ es sich im „Tower“ des Übungsgeländes prima proben.

Danach durfte jeder einmal mit „Fluglehrer“ Martin Deiermann auf das Rasen-Rollfeld des Modellflugplatzes in Albringhausen an der Windwärtsstraße, um den Hochdecker „Apprentic“ fliegen zu lassen. Start und Landung übernahm Deiermann. Als das Modell mit Elektromotor die perfekte Flughöhe erreicht hatte, durften die Schüler ran. Sie erhielten eine eigene Fernsteuerung, Deiermann behielt seine eigene. So konnte er in brenzligen Situationen jederzeit eingreifen.

Leonie möchte nun auf jeden Fall zu Hause das Gelernte umsetzen, was ihr sicher nicht schwer fallen dürfte. Denn ihr Papa beschäftigt sich schon seit langem mit dem Modellflug.

Mit der Resonanz auf das Ferienangebot waren Bassumer die Modellflieger aus sehr zufrieden. Der Kurs war ausgebucht.

bbk

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

Studie: Zehn Berufe, die vom Aussterben bedroht sind

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

102 Tote in Venezuela - Maduro greift USA an

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Nabu-Ferienprogramm im Jeersdorfer Gehölz und bei den Wasserbüffeln

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Kommentare