Lkw-Bergung

B51 bei Bassum wieder freigegeben

Bassum - Die B51 bei Bassum ist seit dem Morgen voll gesperrt. Ein Lkw ist am Dienstagmorgen in den Seitenraum geraten und dort stecken geblieben. Die Bergung wird voraussichtlich mehrere Stunden dauern.

***Update***

Die Sperrung wurde um kurz nach 13 Uhr aufgehoben berichtet Thomas Gissing von der Polizeiinspektion Diepholz. Weitere Informationen liegen noch nicht vor.

***

Der Sattelzug ist um 8.10 Uhr in den Seitenraum der B51 geraten, erklärt die Polizei in einer Mitteilung.  Damit das Fahrzeug geborgen werden kann, wurde die Bundesstraße zwischen den Abfahrten B61 und Osterbinde voll gesperrt.

Eine Umleitung wurde eingerichtet. Unfallursache und der entstandene Schaden sind derzeit noch unbekannt.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Herren des Geburtstagsclubs holen guten Geist aus Äpfeln

Herren des Geburtstagsclubs holen guten Geist aus Äpfeln

Unfallflucht nach Kollision zweier Autos in Gessel

Unfallflucht nach Kollision zweier Autos in Gessel

Der neue Fantasyroman von Ireene Schaufuß: Fernweh inklusive

Der neue Fantasyroman von Ireene Schaufuß: Fernweh inklusive

Torben Kuhlmann präsentiert seine Illustrationen in Hannover

Torben Kuhlmann präsentiert seine Illustrationen in Hannover

Kommentare