B51 mehrere Stunden gesperrt

25-Jähriger übersieht Abbiegevorgang: Unfall mit drei Verletzten

+
Zwei der drei bei dem Unfall beschädigten Autos.

Bassum - Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 51 sind am Sonntag drei Personen verletzt worden. Ein 25 Jahre alter Autofahrer hatte einen vor ihm haltenden Wagen übersehen, der wiederum hinter einem Fahrzeug zum Stehen gekommen war, das dort abbiegen wollte.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 14.30 Uhr auf Höhe Döhren, teilte die Polizei Syke am frühen Abend mit. Dort wollte eine 25 Jahre alte Bassumerin aus Richtung Süden kommend links nach Stühren abbiegen und wartete dafür mit ihrem Opel Corsa den ihr entgegenkommenden Verkehr ab.

Ein ihr folgender 20 Jahre alter Mann aus Siebeneichen (Schleswig-Holstein) bemerkte das Auto der Frau recht spät, bremste laut Angaben der Polizei seinen Chevrolet abrupt ab und kam hinter dem Wagen der Bassumerin zum Halten.

Der 25 Jahre alte Unfallverursacher aus Wetschen bemerkte die beiden vor ihm stehenden Autos allerdings zu spät und drückte den Wagen des 20 Jahre alten Mannes mit seinem Nissan in das Fahrzeug der Bassumerin. Dabei wurden diese und die 18 Jahre alte Beifahrerin des Chevrolets leicht verletzt. Der 20-Jährige selbst erlitt schwere Verletzungen und musste von den angerückten Feuerwehren aus Bassum und Nordwohlde aus seinem Fahrzeug befreit werden.

Unfall auf B51 in Bassum-Döhren

Unfall auf B51 in Bassum-Döhren

Alle drei Verletzten wurden in Bremer Krankenhäuser gebracht. Der 25 Jahre alte Mann aus Wetschen blieb bei dem Unfall unverletzt. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf rund 23.000 Euro. Die B51 wurde für die Bergungsarbeiten in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt.

kom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Eigenes Friedenslied für den Eurovision Song Contest

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Charlotte Wiggermann vertritt die GFS beim Kreisentscheid

Kommentare