Kita schließt

Bassum - Der Lukas-Kindergarten an der Industriestraße in Bassum schließt zum 31. Januar. Das teilte jetzt der Vorstand des Trägervereins der Lukas-Schule in einer Presseerklärung mit.

Die Einrichtung solle neu aufgestellt und ausgerichtet werden, heißt es darin weiter. Die Planungen sähen vor, dass sich der Lukas-Kindergarten in Zukunft stärker nach dem Bedarf an Krippenplätzen ausrichten werde. Im Sommer wolle man an einem neuen Standort mit einem erweiterten Krippenangebot neu eröffnen.

Zu den Gründen der Schließung gab es keine nähere Erläuterung. Eine Nachfrage bei den Vorstandsmitgliedern Martin Batram und Claus Czirjak blieb ohne Ergebnis.

Die Stadt Bassum ist über die Schließung informiert, wie der Erste Stadtrat Norbert Lyko gestern auf Nachfrage mitteilte. „Wir haben gefragt, ob unsere Hilfe erforderlich ist, die Kinder anderweitig unterzubringen. Das wurde verneint.“

al

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Küken liefern „PiepSchau“ in der Grundschule Asendorf

Ostermarkt in Brunsbrock

Ostermarkt in Brunsbrock

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Was jetzt teuer ist - und wo Sie sparen können

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Kommentare