Von der Fahrbahn abgekommen

Motorradfahrer zieht sich bei Sturz schwere Verletzungen zu

Bassum - Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer ist am Donnerstag bei einem Unfall von der Fahrbahn abgekommen, gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Mit einem Rettungshubschrauber wurde er in eine Bremer Klinik geflogen.

Der Alleinunfall ereignete sich gegen 17.55 Uhr auf einem Wirtschaftsweg in Richtung Albringhausen. Der Mann kam plötzlich nach links von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Baum, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Der Sachschaden wird auf rund 4.500 Euro geschätzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Totenmesse für Altkanzler Helmut Kohl in Berlin

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Google Wifi im Test: WLAN auch im letzten Winkel der Wohnung

Umsonstladen in Weyhe

Umsonstladen in Weyhe

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Subaru Libero: Ein Auto wie ein Schweizer Taschenmesser

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Nitrat-Gehalt immer im Blick

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Radio aus dem Landtag: „Das ist teilweise schlimmer als in der Schule“

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Wilderei in Stuhr: Vogel und trächtige Ricke erschossen

Kommentare