Kollision 

Autofahrer verursacht Unfall auf der B51 und flüchtet

Bassum - Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Samstag einen Unfall mit einer leicht verletzten Person verursacht. Anschließend verließ er unerlaubt den Unfallort. 

Wie die Polizei mitteilt, war der noch Unbekannte mit seinem blauen Ford Focus aus Twistringen kommend auf der B51 in Richtung Bremen unterwegs. Kurz vor der Abfahrt Bassum Nord kam der Fahrzeugführer auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem 52-jährigen VW-Fahrer aus Bremen. Dieser verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug, überschlug sich und kam von der Fahrbahn ab. Hierbei verletzte sich der VW-Fahrer leicht. 

Der Unfallverursacher verließ sein Fahrzeug und entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Person oder den Schaden zu kümmern. Nach Polizeiangaben entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5.200 Euro.

mke

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer

Nach den Unwettern kommt der Hochsommer

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Mit dieser Körpersprache wirken Sie schnell unprofessionell

Mit dieser Körpersprache wirken Sie schnell unprofessionell

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.