Bundesstraße zeitweise voll gesperrt

Auto überschlägt sich auf B51: Fahrerin schwer verletzt

+
Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Bassum - Eine 83-jährige Fahrerin aus Bremen wurde am Dienstag schwer verletzt, als sich ihr Auto auf der Bundesstraße 51 in Höhe Bassum-Klenkenborstel überschlug.

Wie die Polizei mitteilte, war die 83-Jährige gegen 14.10 Uhr in Richtung Bremen unterwegs, als ihr Wagen im Ausgang einer Rechtskurve vermutlich von einer Windböe erfasst wurde. Das Auto überfuhr zwei Leitpfosten, prallte gegen einen Baum und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Hier blieb das Fahrzeug auf dem Dach liegen.

Die schwer verletzte Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste für 45 Minuten voll gesperrt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 5000 Euro. 

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Lungenkrankheit: China schottet 37 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 37 Millionen Menschen ab

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

Merkel beklagt "Unversöhnlichkeit" beim Thema Klimawandel

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

UN-Gericht: Myanmar muss Rohingya vor Völkermord schützen

Meistgelesene Artikel

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

Autohändler gibt mit Bugatti Chiron Vollgas - Polizei schreitet ein

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

DSDS-Kandidatin flasht Dieter Bohlen - der zieht Vergleich mit DSDS-Sieger

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Heftiger Unfall: Auto prallt gegen Garage und landet kopfüber im Graben

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Parkplatzsuche bei IKEA außer Kontrolle: Autofahrer tritt Konkurrenten

Kommentare