City-Markt

Der Abriss hat begonnen

+

Bassum - Der Abriss des City-Marktes in Bassum hat begonnen.

Die Maßnahme wird sich bis in den Dezember, eventuell auch bis in den Januar hinziehen, wie ein Sprecher der Firma Borchers & Aumann gestern auf Anfrage mitteilte. Im hinteren Bereich plant der Investor Wohnungen – aller Voraussicht nach zwei Baukörper mit je sechs bis acht Wohneinheiten. Wie die vordere Gestaltung aussehen wird, hängt derzeit noch von der Stadt Bassum ab. Die Idee, dort ein neues Rathaus zu bauen oder bauen zu lassen, ist noch nicht vom Tisch. Borchers & Aumann führt Gespräche mit der Stadt. Konkrete Ergebnisse liegen aber noch nicht vor.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

Hommage an Heinz Erhardt im Varreler Küsterhaus

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

475 Kindergartenplätze in Diepholz 

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

„Aus dem Schatten der Sucht treten“

Star-Pantomime Carlos Martinez mit „Meine Bibel“ in Twistringen

Star-Pantomime Carlos Martinez mit „Meine Bibel“ in Twistringen

Kommentare