60-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Bassum - Ein 60-jährige Frau wurde bei einem Unfall am Mittwoch schwer verletzt. Sie wurde von einem Autofahrer übersehen.

Der 61-jährige Fahrer wollte am Mittwoch gegen 17.20 Uhr in die Bahnhofstraße einbiegen. In Höhe der Apotheke übersah er die 60-jährige Fußgängerin. Es kam zur Kollision. Durch den Aufprall erlitt die Frau schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Lätare-Spende in Verden

Lätare-Spende in Verden

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

Bargfrede und Eilers arbeiten individuell

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

In diese 10 Berufsgruppen haben die Deutschen Vertrauen

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Frau stirbt bei schwerem Unfall in Bassen 

Meistgelesene Artikel

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Frühlingsmarkt lockt Besucher

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Brummi-Fahrer pinkelt an Tankstelle 

Kommentare