60-jährige Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Bassum - Ein 60-jährige Frau wurde bei einem Unfall am Mittwoch schwer verletzt. Sie wurde von einem Autofahrer übersehen.

Der 61-jährige Fahrer wollte am Mittwoch gegen 17.20 Uhr in die Bahnhofstraße einbiegen. In Höhe der Apotheke übersah er die 60-jährige Fußgängerin. Es kam zur Kollision. Durch den Aufprall erlitt die Frau schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Sommerreise: Auf hölzernen Pfaden durch die Moorwelten Ströhen

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

Wohnhausbrand in Twistringen: Sechsjähriger spielte mit Feuerzeug

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

Aufbruch am Morgen: Landkreis-Feuerwehren helfen in Heersum

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Kommentare