Etwa 3 000 Coupons in der Verlosung

Fördergemeinschaft verteilt Hauptpreise der Weihnachtstaler-Aktion: Wertvollster Gutschein geht nach Dickel

+
Strahlender Gesichter gab es nach der Preisverleihung im Hotel Roshop. Die Hauptgewinner der beliebten Aktion räumten Einkaufsgutscheine im Wert von 25 bis 1 000 Euro ab.

Barnstorf - Von Louisa Manholt. Der Hauptgewinn der beliebten Aktion „Barnstorfer Weihnachtstaler“ geht nach Dickel. Dina Müller darf sich auf einen Einkaufsgutschein im Wert von 1 000 Euro freuen. Ihr Teilnahmecoupons ist bei der mit Spannung erwarteten Ziehung im Hotel Roshop aus der Lostrommel gefischt worden. Die Gewinnern selbst war bei dem Termin verhindert und bekommt den Preis selbstverständlich nachgereicht.

Zur Hauptverlosung konnte die Fördergemeinschaft am Freitagabend fast 50 Gäste begrüßen. Beiratsmitglied Rouven Barmbold beglückwünschte die eingeladenen Teilnehmer vor der Hauptziehung, da sie bereits definitiv Gewinner seien. Wie berichtet, waren die 24 Namen schon vor einigen Wochen ermittelt worden. Nur die Zuordnung der Preise im Wert von 25 bis 1 000 Euro hatten sich die Veranstalter für diesen Abend vorbehalten.

Bevor die Verantwortlichen zur Tat schritten, zog Barmbold eine positive Bilanz für die inzwischen sechste Weihnachtsaktion der Fördergemeinschaft. In den Mitgliedsbetrieben seien fast 50 000 Taler an die Kundschaft ausgegeben worden. Etwa 3 000 Coupons seien zu den Zwischenziehungen eingereicht worden. Der Rücklauf sei ähnlich groß wie im Vorjahr und die Resonanz somit sehr gut, erklärte das Beiratsmitglied. Insgesamt wurden Gutscheine im Gesamtwert von 5 000 Euro verlost.

Zweiter Vorsitzender Ralf Meyer übernahm die Leitung bei der letzten Ziehung. Derweil schlüpfte Beiratsmitglied Anja Gerding ausnahmsweise in die Rolle der Glücksfee. Bei den vorherigen Auslosungen hatte diese Aufgabe meist ein junger Gast übernommen, doch weil das einzige Kind im Saal zu den potenziellen Gewinnern zählte, griff die Vertreterin des Vorstands selbst in die Lostrommel.

Vorstandsmitglied Ralf Meyer und Glücksfee Anja Gerding (r.) überreichten der Zweitplatzierten Sarah Brand einen 500-Euro-Gutschein. Obendrauf gab es einen Blumenstrauß, der eigentlich für die Hauptgewinnerin gedacht war. Sie war aber nicht anwesend.

Für die Hauptgewinnerin hatte die Fördergemeinschaft einen Blumenstrauß parat gehalten. Aber weil Dina Müller nicht anwesend war, bekam die Zweitplatzierte Sarah Brand das zusätzliche Präsent. Auf die Frage, was sie nun mit dem 500-Euro-Gewinn anstellen würde, antwortete die Goldenstedterin prompt mit breitem Lächeln: „Natürlich in den Barnstorfer Geschäften ausgeben!“

Brand war eine von vielen auswärtigen Kunden, die bei dem Gewinnspiel erfolgreich waren und offenbar gerne zum Einkaufen nach Barnstorf kommen. Die Goldenstedterin hatte insgesamt drei Coupons mit den goldenen Talern bestückt, die sie vor allem im Barnstorfer Sporthaus bekommen hatte – oder besser gesagt ihre Tochter. „Eigentlich hat sie die gesammelt, aber sie ist in Bielefeld“, berichtete die Mutter und fügte hinzu: „Aber sie bekommt auch was ab. Vielleicht Hälfte-Hälfte.“

Über 250-Euro-Gutscheine freuten sich Christian Köstermann (Aldorf) und Käthe Brettschneider (Barnstorf). Fünf Gutscheine im Wert von 100 Euro erhielten Peter Quante, Imke Lankering-Luersen und Christiane Brauneck (alle Barnstorf) sowie Vivian Habekost und Inge Bokelmann (beide Drebber). Die 50-Euro-Gutscheine gingen an Vanessa Meyburg, Silvia Rathkamp, Karen Meyer und Dieter Holzenkamp (alle Barnstorf) sowie Thea Dietrich (Eydelstedt).

Zu den Gewinnern der zehn 25-Euro-Gutscheine zählten Rene Bojes, Gisela Knüpling, Marita Abeling, Ludmilla Braunagel, Günther Lorenz (alle Barnstorf), Tanja Kréc, Leonie Frommberger (beide Diepholz), Christina Hömer (Twistringen), Sylvia Sander (Rechterfeld) und Martina Klostermann aus Goldenstedt, die bereits in einer Zwischenziehung einen 250-Euro-Gutschein ergattern konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Sieg gegen Real: Atlético Madrid holt UEFA-Supercup

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Weiter Vermisste unter Trümmern in Genua

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Mia san wieder weg: Abschiede vom FC Bayern nach einem Jahr

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Ford Focus im Test: Aller guten Dinge sind vier

Meistgelesene Artikel

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

„Großes Bahnhofsfest“: Spaß für Leute jeden Alters

Highlands in Abbenhausen

Highlands in Abbenhausen

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Brand an der B6: Zahlreiche Autofahrer benachrichtigen Einsatzkräfte

Kinder haben vermehrt Probleme beim Fahrradfahren

Kinder haben vermehrt Probleme beim Fahrradfahren

Kommentare