1. Startseite
  2. Lokales
  3. Landkreis Diepholz
  4. Barnstorf

Motorradfahrer bei Kollision in Drebber schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Tesla und Moto Guzzi sind in Drebber zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt.
Ein Tesla und eine Moto Guzzi sind in Drebber zusammengestoßen. Der Motorradfahrer wurde dabei schwer verletzt. © Roh Pressefotografie

Ein 62-jähriger Motorradfahrer ist auf der B51 in Drebber mit einem Tesla zusammengestoßen und hat dabei schwere Kopfverletzungen erlitten.

Drebber – Ein Motorradfahrer ist am Samstag gegen 11.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der B51 in Drebber schwer verletzt worden. Laut Polizei beabsichtigte ein 57-jähriger Rehdener, mit seinem Tesla von der Dickeler Straße kommend, auf die B51 einzubiegen. Dabei übersah er einen 62-jährigen Motorradfahrer aus Ehrenburg. Der Motoradfahrer prallte in die Front des Tesla und erlitt in der Folge schwere Kopfverletzungen.

Die medizinische Erstversorgung übernahmen ein Notarzt und die Besatzung eines Rettungswagens. Anschließend wurde er per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus in Bremen-Mitte gebracht. Die B51 war für die Rettungsmaßnahmen und der Spurenaufnahme durch die Polizei bis in den frühen Nachmittag gesperrt.

Auch interessant

Kommentare