Crash nach Überholmanöver

Unfall auf B51: Zwei Menschen sterben

+
Nach einem Überholmanöver kam es zu dem tödlichen Unfall. 

Barnstorf - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51 zwischen Barnstorf und Drentwede sind am Samstagmorgen kurz vor 11 Uhr zwei Menschen getötet worden.

Nach bisherigen Erkenntnissen und Zeugenaussagen befuhr ein 34 Jahre alter Fahrer eines Daimler-Benz die B51 in Richtung Twistringen. Nachdem er mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit mehrere Fahrzeuge überholt hatte, musste er wegen nahendem Gegenverkehr wieder einscheren. Das berichtet die Polizei. 

Ein nun vor ihm fahrender Peugeot war mit langsamerer Geschwindigkeit unterwegs. Der 34-Jährige konnte nicht ausreichend abbremsen und rammte den Peugeot. Durch den Aufprall, mit deutlich höherer Geschwindigkeit, wurde der Peugeot in ein angrenzendes Waldstück geschleudert, landete zwischen Bäumen und wurde stark deformiert.

Die 80 Jahre alte Beifahrerin in dem Peugeot wurde durch Rettungskräfte am Unfallort reanimiert, verstarb aber noch an der Unfallstelle. Der 59 Jahre alte Fahrer des Peugeot musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden. Er erlag ebenfalls seinen schweren Verletzungen noch am Unfallort. Ein herbei gerufener Rettungshubschrauber kam nicht mehr zum Einsatz.

Tödlicher Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 51

Der 34 Jahre alte Unfallverursacher blieb unverletzt, sein 12-jähriger Sohn wurde leicht verletzt.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde der Führerschein des 34-Jährigen beschlagnahmt. Die beiden Autos wurden sichergestellt und werden von einem Sachverständigen untersucht.

Die B51 blieb bis in den Nachmittag noch für die Bergungsarbeiten und die ersten Ermittlungen der Polizei voll gesperrt.

sr/jom

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Urlauber auf Mallorca gelassen trotz Tourismus-Protesten

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Botanischer Garten auf dem Brocken: So blühen die Berge

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Warum Urlauber das Abenteuer suchen

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Die strahlende Blüte der Montbretie verlängert den Sommer

Meistgelesene Artikel

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Wetterexperte zum Ballon-Fahrer-Festival: „Wind ist unser Hauptfeind“

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Aus der Disco direkt gegen eine Laterne und in eine Schlägerei

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Doppeltes Grün an der Ampel? Autos kollidieren auf der B214

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Gemeinsame Fahrrad-Tour: Ist Diepholzerin die Neue von Leonardo DiCaprio?

Kommentare