Theater in Cornau

1 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
2 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
3 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
4 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
5 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
6 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
7 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.
8 von 21
„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert.

„Riep för Rimini“ heißt der plattdeutsche Schwank in fünf Akten von Konrad Hansen, den die Theatergruppe des Rad- und Motorsportvereins Cornau in diesem Jahr zur Weihnachtszeit präsentiert. Nach der gut besuchten öffentlichen Generalprobe am Sonntag, 21. Dezember, steigt die Hauptvorstellung am ersten Weihnachtstag um 19 Uhr im Festsaal Koch. Nach dem Spektakel auf der Bühne wird getanzt. - Die Theateraufführungen des Vereins, der nächstes Jahr 110 wird, haben eine lange Tradition.

Das könnte Sie auch interessieren

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Der dritte Tag der Sommerreise durch den Landkreis stand ganz im Zeichen des Wassers. Unsere Onlinereporter setzten sich am Morgen in Lembruch in …
Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Mittwoch

Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

185 Einsatzkräfte der Feuerwehren des Landkreises Verden sind am Mittwoch und Donnerstag im Hochwasser-Gebiet in Südniedersachsen im Einsatz. In …
Hochwasser-Einsatz der Verdener Feuerwehren

Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Angelse - Von Sigi Schritt. Seit wenigen Wochen verfügt die Gemeinde im neuen Rettungszentrum an der Angelser Straße über einen Stabsraum, in dem die …
Ortsbrandmeister Jonas Baum zeigt Rettungszentrum in Angelse

Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Wiegen ist doch an sich nicht so schwierig, oder? Doch selbst bei modernen Waagen können Sie noch einiges falsch machen.
Diese Fehler beim Wiegen passieren auch Ihnen

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf