Ein „Sommertag auf Ihlbrock“ in Drebber

Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
1 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
2 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
3 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
4 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
5 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
6 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
7 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.
8 von 30
Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber.

Der erste „Sommertag auf Ihlbrock“ lockte am Samstag viele Besucher in die kleine Ortschaft in der Gemeinde Drebber (Samtgemeinde Barnstorf). Bei diesem Fest, bei dem die Geselligkeit im Mittelpunkt stand, wurden auch die neuesten Errungenschaften im Bereich Tourismus und Gastronomie vorgestellt. Zwischen Wasser, Wald und Wiesen entstand schon vor 50 Jahren in dem Nest, das heute 27 Einwohner zählt, der Campingplatz „Huntesee“, wo es seit kurzem originelle Schlaf-Fässer gibt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mofarennen des Racing Teams in Jeddingen

Das Racing Team Jeddingen gab am Samstag den Startschuss zum zweiten Mofarennen. Die Rennmofas knatterten fünf Stunden lang um die Wette und in der …
Mofarennen des Racing Teams in Jeddingen

Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Super! Thänhuser-Markt-Party in allen Zelten, da konnte der Veranstalter nicht meckern. Sowohl in den beiden großen Partyzelten, als auch auf der …
Thänhuser Markt: Die Party am Samstagabend

Herbstmarkt in Hoya

Die Fördergemeinschaft Hoya feierte am Sonntag Herbstmarkt. Dazu gehören traditionell auch der große Flohmarkt auf der Langen Straße, der Bauernmarkt …
Herbstmarkt in Hoya

Oktoberfest in Wildeshausen

Beim Oktoberfest feierten am Samstagabend viele Besucher im Zelt im Krandel. Die Band heizte den Feiernden tüchtig ein.
Oktoberfest in Wildeshausen

Meistgelesene Artikel

Ein ganzes Dorf feiert Erntefest

Ein ganzes Dorf feiert Erntefest

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Schuppen an der Autobahn 1 in Flammen

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

Breitband-Ausbau: Kosten für eigenes Netzwerk im Kreis verdoppeln sich

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen

„Positiv Bekloppte“ zuckeln für Kinderhospiz nach Polen