Rührende Szenen bei Proklamation in Deckau / Präsident lobt Regenten / Königskette zum 13. Geburtstag

Liebeserklärung von der kaiserlichen Hoheit

+
Präsident Jens Eggerking (links) freute sich mit den neuen Würdenträgern des Schützenvereins Deckau-Specken.

Deckau - Rührende Szene beim Schützenfest in Deckau: Als Andreas Meyer kurz vor der Umkrönung das Wort ergriff, waren die Untertanen sichtlich ergriffen. Völlig unerwartet für die Besucher richtete der scheidende Kaiser nach einem obligatorischen Dank an alle Helfer eine Liebeserklärung an seine Partnerin Jutta Janzen. Viele Taschentücher wurden gezogen, um die Tränen der Rührung zu trocknen. „Das ist besser als es je ein Film zeigen könnte“, kommentierte ein Besucher den romantischen Augenblick.

Präsident Jens Eggerking fand lobende Worte für Andreas Meyer und Jutta Janzen, die sich als würdige Regenten erwiesen hatten. Neben der Begleitung zahlreicher Veranstaltungen hatte das Kaiserpaar den Ausschankwagen modernisiert und für glanzvolle Kronen, Ketten und Kordeln gesorgt. In seinem Rückblick bezog der Präsident auch den scheidenden Jugendkaiser Thomas Scharrelmann mit seiner Begleiterin Janine Meyer ein. Dabei fand neben zahlreichen Aktivitäten rund um das Schützenwesen auch ein Emu Erwähnung, der mit einem Großaufgebaut von 30 Helfern wieder eingefangen wurde. Das Ereignis zog prompt die spontane Idee einer „Vereinsgründung“ nach sich: Schnell wurden die „Deckau Emu-Fighters“ aus der Taufe gehoben. Wenn also noch einmal ein Federvieh das Weite suchen sollte, kann sich Thomas Scharrelmann auf den Verein verlassen.

Die Hoffnung von Eggerking, alle drei Königsthrone wieder mit neuen Würdenträgern besetzen zu können, erfüllte sich auch in diesem Jahr. Wie bereits berichtet, konnte die Führungsriege des Schützenvereins Deckau-Specken zum Höhepunkt des Schützenfestes neue Majestäten bei Erwachsenen, Jugend und Kindern ausrufen. Die neue Schützenkönigin Jessika Kempin, die sich mit dem Titel „die Schlagfertige“ schmückt und mit ihrem Prinzen Ulf Brandes regiert, holte sich Verstärkung an die Seite. Als Ehrendamen stellten sich Hiltrud Steinbrecher und Bianka Blumenthal zur Verfügung. Adjutanten wurden Arthur Steinbrecher und Henning Blumenthal.

Zur neuen Jugendkönigin Malin Kempin, Tochter der Schützenkönigin, gesellten sich gleich vier Ehrendamen: Nadine Rohlwing, Neele Kempin, Lara Möckel und Kathrin Schulze. Als Prinz stellte sich Matthias Bruns zur Verfügung. Für den neuen Kinderkönig Jan-Ole Fiedler war der erste Festtag etwas ganz besonderes. Er setzte sich an seinem 13. Geburtstag gegen seine Konkurrenten durch und trat die Nachfolge von Tim Döbbeling an, der mit Lisa Langhorst regiert hatte. Chantal Heuer steht ihm als Kinderkönigin zur Seite. Andre Meyer griff für seinen Neffen Jan-Ole zur Gitarre und begleitete den Ehrentanz. Dann übernahm wieder DJ Rouven Barmbold die musikalische Leitung. Er unterhielt die heimischen Schützen sowie die zahlreichen Gäste aus den Nachbarvereinen Cornau und Drebber von 1900 an beiden Festtagen.

bau

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Klingende Sehenswürdigkeiten: Gescher Glocken im Münsterland

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Flughäfen zwischen Abflug- und Ausflugsziel

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Das ist der Gipfel: E-Mountainbiking am Dachstein

Meistgelesene Artikel

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

Haustiere sterben bei Wohnhausbrand in Twistringen

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

72-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare