Täter flüchtet ohne Beute

Unbekannter überfällt mit Pistole Pizzaboten in Barnstorf

Barnstorf - Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Sonnabend einen Pizzaboten in Barnstorf überfallen.

Wie die Polizei berichtet, war der Pizzabote gegen 22.45 Uhr mit einer Bestellung (ein Döner) auf dem Weg zum Schulhof der Christian-Hülsmeyer-Schule. Dort traf er auf einen maskierten Mann, der aus der Jackentasche eine Pistole zog und das Portemonnaie forderte. Genau in diesem Moment fuhr ein weiteres Auto auf das Schulgelände und der Täter flüchtete zu Fuß. Das Portemonnaie nahm er nicht mit. 

Der Unbekannte soll etwa 1,80 Meter groß sein und dunkle Kleidung getragen haben. Hinweise zum Täter, oder verdächtige Beobachtungen, nimmt die Polizei Diepholz unter der Telefonnummer 05441/971-109 entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

US-Sanktionen gegen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Wir sind die Generation Sandwich, na und?

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

Weihnachtsgeschenke gekonnt loswerden

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

New-York: Das bietet der Reichen-Rummel Hudson Yards

Meistgelesene Artikel

Kartoffelkrebs grassiert in Barnstorf: Pilzsporen geraten in Kanalisation

Kartoffelkrebs grassiert in Barnstorf: Pilzsporen geraten in Kanalisation

Polizei stoppt Auto wegen kaputtem Bremslicht - am Ende gibt es zwei Strafverfahren

Polizei stoppt Auto wegen kaputtem Bremslicht - am Ende gibt es zwei Strafverfahren

Gleichstellung im Landkreis Diepholz: In der Politik ist noch Luft nach oben

Gleichstellung im Landkreis Diepholz: In der Politik ist noch Luft nach oben

Diepholzer Orthopädie-Oberarzt Mike Kawooya hilft in Uganda

Diepholzer Orthopädie-Oberarzt Mike Kawooya hilft in Uganda

Kommentare