Täter flüchtet ohne Beute

Unbekannter überfällt mit Pistole Pizzaboten in Barnstorf

Barnstorf - Ein mit einer Pistole bewaffneter Mann hat am Sonnabend einen Pizzaboten in Barnstorf überfallen.

Wie die Polizei berichtet, war der Pizzabote gegen 22.45 Uhr mit einer Bestellung (ein Döner) auf dem Weg zum Schulhof der Christian-Hülsmeyer-Schule. Dort traf er auf einen maskierten Mann, der aus der Jackentasche eine Pistole zog und das Portemonnaie forderte. Genau in diesem Moment fuhr ein weiteres Auto auf das Schulgelände und der Täter flüchtete zu Fuß. Das Portemonnaie nahm er nicht mit. 

Der Unbekannte soll etwa 1,80 Meter groß sein und dunkle Kleidung getragen haben. Hinweise zum Täter, oder verdächtige Beobachtungen, nimmt die Polizei Diepholz unter der Telefonnummer 05441/971-109 entgegen.

Rubriklistenbild: © Symbolbild: Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Autos, Bier und Zigarren - Wer "Corona" alles im Namen trägt

Auto fahren in Corona-Zeiten

Auto fahren in Corona-Zeiten

So motzen Sie Ihr Fahrrad auf

So motzen Sie Ihr Fahrrad auf

Auf Segelkreuzfahrt: Odyssee in der Ägäis

Auf Segelkreuzfahrt: Odyssee in der Ägäis

Meistgelesene Artikel

Mutter übt scharfe Kritik: Kita-Gebühren trotz Schließung eingezogen

Mutter übt scharfe Kritik: Kita-Gebühren trotz Schließung eingezogen

Es dröhnt in der Stube

Es dröhnt in der Stube

Corona-Krise: Drei Tote im Kreis Diepholz gemeldet

Corona-Krise: Drei Tote im Kreis Diepholz gemeldet

Von Absätzen und Fußball-Legenden

Von Absätzen und Fußball-Legenden

Kommentare