B51 nach einem Unfall gesperrt

1 von 2
2 von 2

Barnstorf - Bei einem Verkehrsunfall in Barnstorf wurden am Freitagnachmittag mehrere Personen leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte ein 19-jähriger Autofahrer von der Walsener Straße nach links in Richtung Ortsmitte abbiegen und missachtet dabei die Vorfahrt eines Fahrzeugs, das auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Diepholz unterwegs war. Die Insassen: Familie mit Kleinkind. 

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Eltern leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Kind soll unversehrt geblieben sein, so die Polizei weiter. 

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Durch den Unfall im Einmündungsbereich kam es vorübergehend zu Staubildungen. Der Verkehr wurde umgeleitet, teilweise auch an der Unfallstelle vorbeigeführt. sp

Das könnte Sie auch interessieren

Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Als erste Gäste auf dem Hurricane-Gelände durften Anwohner am Mittwoch Abend bei einer Führung die Open Air-Disco, White und Green Stage sowie die …
Anwohner testen die Hurricane-Rutsche

Florian Bruns' Werdegang

Florian Bruns war bis Ende der Saison 2016/2017 Co-Trainer an der Seite von Werder-Chefcoach Alexander Nouri. Seine fußballerische Laufbahn im …
Florian Bruns' Werdegang

Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße

Viele Autos verschwinden schnell von der Bildfläche, andere erreichen Legendenstatus oder prägen ganze Jahrzehnte. Klicken Sie sich durch …
Rückblick: Stylische Auto-Klassiker und Legenden der Straße

Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets

Das Cabrio steht für ein Lebensgefühl - für viele ist es der Traum von Freiheit. Damit Sie ein bisschen träumen können, haben wir hier die schönsten …
Sommerzeit ist Cabrio-Zeit: Das sind die schönsten Cabriolets

Meistgelesene Artikel

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Fahrkartenautomat am Syker Bahnhof geprengt

Stromspeicherung Thema der Zukunft

Stromspeicherung Thema der Zukunft

Oberschule verabschiedet Pädagogen-Trio

Oberschule verabschiedet Pädagogen-Trio

Abschied von Irmhild Köster: „Du warst immer mittendrin“

Abschied von Irmhild Köster: „Du warst immer mittendrin“