B51 nach einem Unfall gesperrt

1 von 2
2 von 2

Barnstorf - Bei einem Verkehrsunfall in Barnstorf wurden am Freitagnachmittag mehrere Personen leicht verletzt.

Nach Angaben der Polizei wollte ein 19-jähriger Autofahrer von der Walsener Straße nach links in Richtung Ortsmitte abbiegen und missachtet dabei die Vorfahrt eines Fahrzeugs, das auf der Ortsdurchfahrt in Richtung Diepholz unterwegs war. Die Insassen: Familie mit Kleinkind. 

Bei dem Zusammenstoß wurden die beiden Eltern leicht verletzt. Sie kamen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Das Kind soll unversehrt geblieben sein, so die Polizei weiter. 

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Durch den Unfall im Einmündungsbereich kam es vorübergehend zu Staubildungen. Der Verkehr wurde umgeleitet, teilweise auch an der Unfallstelle vorbeigeführt. sp

Das könnte Sie auch interessieren

Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Beim Werder-Training am Dienstagnachmittag stand nur eine kleine Trainingsgruppe auf dem Platz. Es fehlten insgesamt 13 Werder-Profis, weil sie mit …
Fotostrecke: Training in der Länderspielpause - Pizarro bricht ab

Mitmachtag in der Kita Dörverden

Basteln, toben, spielen: Im Kindergarten Dörverden stand alles was Spaß macht auf dem Programm. Erzieherinnen, Mamas, Papas, Omas und Opas waren …
Mitmachtag in der Kita Dörverden

Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Bei Werders Abschlusstraining vor dem Gladbach-Spiel am Freitagnachmittag fehlte überraschend Philipp Bargfrede. Klickt euch durch die Fotostrecke.
Fotostrecke: Ohne Bargfrede! So lief das Abschlusstraining am Freitag

Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Die Ausbildungsmesse der Rotenburger Berufsbildenden Schulen (BBS) ist am Donnerstag zu Ende gegangen. Zwei Tage haben sich Schüler aller Schulzweige …
Ausbildungsmesse an den BBS Rotenburg - der Donnerstag

Meistgelesene Artikel

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Keine Hinweise auf Abweichungen“ in Diepholzer Schlachthöfen

„Ich hätte mich vergessen“

„Ich hätte mich vergessen“

Immer gleich, immer anders

Immer gleich, immer anders

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Planung für Baugebiet in Wetschen schreitet voran

Kommentare