Mehr als 250 Rollerfahrer genießen Treffen im BUEZ / Lob für Gastgeber

Sogar Gäste aus Skandinavien

+
Mehr als 250 Rollerfahrer trafen sich in Barnstorf. Die fahrbaren Untersätze wurden gerne zur Schau gestellt.

Barnstorf - Durchdringende Motorengeräusche, Rauch und Qualm in der Luft und lockere Benzingespräche: Nur eine Woche nach dem Oldtimertreffen war das Barnstorfer Umwelt-Erlebnis-Zentrum (BUEZ) erneut Anlaufstelle von Motorsportfreunden. Diesmal dominierten aber die Zweiradfreunde. Mehr als 250 Teilnehmer trafen sich zum „25th. Anniversary Run“ des „Tortured Maniacs Scooterclub“.

Bereits zum dritten Mal trafen sich die Scooterfreunde mit ihren herausgeputzten Lambrettas und Vespas im Hunte-Flecken. Die Teilnehmer reisten aus ganz Deutschland an. Selbst Rollerliebhaber aus Dänemark und Schweden waren in Barnstorf vor Ort. Den Weg kannten die meisten Teilnehmer noch aus dem Vorjahr.

Das idyllische Anwesen stellte sich für die Rollerfahrer wieder als ideales Veranstaltungsgelände dar. „Man hat dort alle Möglichkeiten sich zu entfalten. Ob es nun um den Aufbau von Bühne, Musikanlagen, Theken oder Zelten geht“, berichtete Mitorganisator Raimo Bockhorst. Ein ausdrücklicher Dank der Organisatoren galt dem Leiter des BUEZ, Dr. Oliver Nixdorf, der das gemütliche Zusammensein der „Scooter-Boys“ wie auch in den vergangenen Jahren hervorragend unterstützt habe. Für ihn sind solche Veranstaltungen auch eine willkommene Gelegenheit, um die Umweltbildungseinrichtung auch über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt zu machen.

Zu einem speziellen Highlight verhalf die Band „The Inciters“, eine international bekannte Größe des Northern Soul, dem mehrtägigen Treffen. Sie legten auf ihrer aktuellen Europa-Tournee einen Zwischenstopp in Barnstorf ein und begeisterten mit ihrem stimmungsvollen Auftritt die Teilnehmer.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Smart Luggage: Wenn der Koffer zum Lautsprecher wird

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Games: Farbbomben, Planetenaufbau und ein Unrechtsstaat

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Meistgelesene Artikel

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Weyhe nimmt‘s locker mit „Singing in the rain“

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Schönheits-OPs: Je näher der Strand, desto mehr Silikon

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Syker Haustechnik macht weiter – mit neuem Namen und alten Bekannten

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Sommerpicknick in Asendorf erfreut sich großer Beliebtheit

Kommentare