Kleine Baumeister bekommen Nachschub

Firma „TraumGarten“ spendet Tombola-Erlös

+
Das Magnetspielzeug ist im Kindergarten sehr beliebt. Dank der Spende von André und Birthe Wegener kann Einrichtungsleiterin Corinna Schomschor (r.) den Bausatz erweitern.

Drebber - Ein Griff in die große Kiste und die Spielfreude ist nicht mehr zu bremsen: Finn, Lenn, Leonhard und Thilo entpuppen sich als kleine Baumeister. Innerhalb weniger Minuten konstruieren die Jungen mit dem Magnetspielzeug ein Haus. An weiterem Baumaterial soll es nicht mangeln. Dank einer Spende der Firma „TraumGarten“ kann der Thriburi-Kindergarten in Drebber seinen Bestand an Magnetplatten weiter aufrüsten.

Einrichtungsleiterin Corinna Schomschor freut sich über die Finanzspritze von Garten- und Landschaftsbauer André Wegener und seiner Frau Birthe. Das Ehepaar hat einen engen Bezug zur Kindertagesstätte. Sohn Maximilian (6) hat vor seiner Einschulung die Einrichtung besucht, sein Bruder Leonhard (3) ist nun am Start. Das ist sicher ein zusätzlicher Grund, warum die Spende in Höhe von 600 Euro dem Nachwuchs in der Gemeinde Drebber zugutekommt.

„Mehr als wir erwartet haben“

Zusammen gekommen ist das Geld bei der großen Sommer-Gartenschau, die anlässlich des zehnjährigen Firmenbestehens auf dem Anwesen des Meisterbetriebes an der Bahnhofstraße in Drebber über die Bühne ging. Schätzungsweise 1 000 Besucher nutzten das Informationsangebot. „Mehr als wir erwartet haben“, berichtet das Ehepaar Wegener. Der Andrang machte sich auch bei der Tombola bemerkbar. Die Lose gingen weg wie warme Semmeln. Über den Erlös freute sich nun der Kindergarten.

sp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

Nordkorea nach Trump-Absage weiter zu Gipfel bereit

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

GNTM-Finale: Heidi würgt ab, Toni gewinnt, Tom strahlt

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Bomben-Einsatz: Rückkehr ins Altersheim und Aufräumarbeiten

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Trump sagt Nordkorea-Gipfel ab und droht mit Atomwaffen

Meistgelesene Artikel

Kellerbrand in Bassum

Kellerbrand in Bassum

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Deutsches Malinois-Championat in Heiligenfelde: Das etwas andere Familienfest

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Mit zwei Mitschülern auf dem Roller: 12-Jähriger hält Polizei auf Trab

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Initiative bittet Lies zum Ortstermin nach Borstel

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.