Stefan Gerding erringt die Königswürde in Cornau

Kette bleibt in der Familie

Strahlende Gesichter bei der Siegerehrung: Mit Kyffhäuserkönig Stefan Gerding sowie seinen jüngsten und ältesten Untertanen, freuten sich weitere Preis- und Pokalgewinner sowie Vorstandsvertreter.

Cornau - Das Sommerfest der Kyffhäuser-Kameradschaft Cornau machte seinem Namen alle Ehre: Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Vorsitzender Mirko Mackenstedt zahlreiche Gäste inklusive Kyffhäuserkönig Dieter Gerding. Höhepunkt der Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus war die Proklamation des neuen Königs. Drei Kameraden hatten unter Ausschluss des Öffentlichkeit am spannenden Stechen um den Titel teilgenommen. Dabei behielt Stefan Gerding die Oberhand. Er trat die Nachfolge seines Onkels Dieter Gerding an. Damit blieb die Königskette in der Familie. Derweil musste sich Torsten Kühn mit der Vizekönigswürde begnügen.

Auf dem Schießstand lieferten sich vornehmlich die Herren der Schöpfung einen heißen Wettstreit um Pokale und Preise. Die Damen vergnügten sich mit Bastelarbeit. Dabei entstanden sommerliche Fensterbild für Zuhause. Die Kinder konnten sich mit Wasserbomben abkühlen und mit diversen Spielen auf dem Sportplatz die Zeit vertreiben. Beim Bingo gab es Lose für die gleichnamige Fernsehlotterie zu gewinnen. Mit Kaffeetafel und Grillbüffet war auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Die Schießwarte Holger Buns und Stefan Gerding nahmen die mit Spannung erwartete Siegerehrung vor. Fritz Heumann sicherte sich den Hartmut-Muhle-Pokal, während Mirko Mackenstedt den Walter-Dohse-Glückspokal gewann. Holger Buns holte sich den Walter-Schmidt-Pokal. Der Königspokal ging an Peter Husmann. Er siegte auch im Preisschießen, gefolgt von Holger Buns und Dieter Gerding. 

sp

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Auto brennt in Ströhen komplett aus

Die Angst des Furchtlosen

Die Angst des Furchtlosen

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

„Wieso gab's das eigentlich nicht schon früher?“

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Finger schnellen über Tasten, Füße bewegen sich mit Tempo

Kommentare