Barnstorfer Gartentage

Barnstorfer Gartentage
1 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
2 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
3 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
4 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
5 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
6 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
7 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.
Barnstorfer Gartentage
8 von 28
Mehr als 50 Aussteller präsentierten ihre Angebote.

An den Barnstorfer Gartengarten hätte die kleine, freche Biene Maja ihre helle Freude gehabt. Auch ihre Freunde Willi und Flip wären aus dem Häuschen gewesen, wenn sie das naturnahe Programm erlebt hätten.

Das könnte Sie auch interessieren

Hubertusjagd in Riede

Ideales Wetter krönte am Sonntag die Hubertusjagd mit fünfzig Reiterinnen und Reitern in Riede-Schlieme.
Hubertusjagd in Riede

Martinsfest in Lauenbrück

Das 20. traditionelle Martinsfest mit Laternenumzug, veranstaltet von der Lauenbrücker Martin-Luther-Kirchengemeinde in enger Zusammenarbeit mit dem …
Martinsfest in Lauenbrück

Laternenumzug in Barme

Die Zeit der Laternenumzüge hat begonnen: Überall kann man jetzt mit Einbruch der Dunkelheit Gruppen sehen, die durch die Straßen ziehen. Am Freitag …
Laternenumzug in Barme

„Krimi & Shopping“-Nacht in Rotenburg

Es ist nebelig in der Fußgängerzone. Auffällig viele Menschen haben am Freitagabend eine Lupe dabei, tragen einen Hut oder haben einen aufgemalten …
„Krimi & Shopping“-Nacht in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Kirchdorfer Herbstmarkt: Die Mischung gefällt

Kirchdorfer Herbstmarkt: Die Mischung gefällt

Faustschläge auf dem Kirchdorfer Markt

Faustschläge auf dem Kirchdorfer Markt

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Amateurfußball-Stickerspaß: Drei Vereine, ein Sammelalbum

Geyer: „Kein Klärschlammproblem“

Geyer: „Kein Klärschlammproblem“

Kommentare