Eine halbe Million Euro Schaden

Einliegerwohnung in Flammen: Feuerwehr schützt Haupthaus

+
Bei dem Brand wurde die Einliegerwohnung stark beschädigt.

Eydelstedt - Beim Brand einer Einliegerwohnung in Eydelstedt ist am Mittwoch auch das angrenzende Wohnhaus beschädigt worden. Menschen kamen bei dem Feuer nicht zu Schaden.

Laut Angaben der Polizei wurde der Rettungsleitstelle der Wohnungsbrand um 0.55 Uhr gemeldet. Als die Feuerwehr zeitgleich mit der Polizei am Brandort eintraf, schlugen die Flammen schon aus dem Dach einer Einliegerwohnung. 

Die beiden Familien, die in dem Gebäudekomplex wohnen, waren beim Eintreffen der Rettungskräfte bereits unverletzt aus der Wohnung herausgekommen.

Das Feuer griff während der Löscharbeiten vom Dachstuhl der Einliegerwohnung auf das Haupthaus über. Die Einliegerwohnung ist stark beschädigt und unbewohnbar, heißt es.

Insgesamt waren zur Spitzenzeit etwa 100 Einsatzkräfte vor Ort, unter anderem halfen die Drehleiter aus Diepholz und Atemschutzträger aus Twistringen bei dem Einsatz, teilte Feuerwehr-Pressesprecher Klaus Vehlber mit.

Anliegerwohnung in Eydelstedt in Brand

Anliegerwohnung in Eydelstedt in Brand

Zur Brandursache konnten die Beamten der Polizei am Mittwochvormittag noch keine Angaben machen, die Ermittlungen dauerten da noch an. Der Sachschaden wird von der Polizei auf rund 450.000 Euro geschätzt.

Erst wenige Stunden zuvor waren die Mitglieder der Feuerwehr Barnstorf zweimal im Einsatz - unter anderem war in Barnstorf ein Mann bei einem Autounfall ums Leben gekommen.

kom/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Mljet gilt als Geheimtipp Kroatiens

Mljet gilt als Geheimtipp Kroatiens

Das bringen Head-up-Displays im Auto

Das bringen Head-up-Displays im Auto

"Minnie Finnie" und der American Dream

"Minnie Finnie" und der American Dream

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

London will europäischen Schutz für Schiffe in Golfregion

Meistgelesene Artikel

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Schützenfest Twistringen: Ralf Siemers besteigt Schützenthron

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Ralf Siemers ist neuer König in Twistringen

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Twistringer Kommers: Mitglieder inthronisieren König Ralf Siemers

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Schützenfest Twistringen: Sieg für den Stadtbrandmeister

Kommentare