Hubschrauber im Einsatz

Kleinkind bewusstlos aus Dorfteich gerettet

Eydelstedt - Ein 15 Monate alter Junge ist in Eydelstedt in einen Dorfteich gefallen und von seiner Mutter gerettet worden.

Das Kleinkind hatte unbemerkt ein Grundstück verlassen und war zu dem angrenzenden Teich gelangt. Dort wurde es von der Mutter bewusstlos treibend entdeckt und aus dem Wasser geholt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein Rettungshubschrauber flog den Jungen in eine Klinik nach Bremen.

dpa

Rubriklistenbild: © Richter

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

1. Seniorenmesse in Verden

1. Seniorenmesse in Verden

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Diepholzer Großmarkt am Freitag

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Kinderaltstadtfest in Nienburg 

Meistgelesene Artikel

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

Großmarkt-Frühschoppen: „Kennt eigentlich irgendjemand Vechta?“

58. Erntefest in Ströhen eine Klasse für sich

58. Erntefest in Ströhen eine Klasse für sich

Erntefest in Sudwalde mit Tanz und Versteigerung

Erntefest in Sudwalde mit Tanz und Versteigerung

Cash-Trapping: Polizei nimmt mutmaßliche Serientäter fest

Cash-Trapping: Polizei nimmt mutmaßliche Serientäter fest

Kommentare