Drei Feuerwehren im Einsatz / Polizei nimmt Ermittlungen zur Brandursache auf

Wohnungsbrand im Herzen von Barnstorf

Die Feuerwehr ging mit scherem Atemschutz in das Gebäude.
+
Die Feuerwehr ging mit scherem Atemschutz in das Gebäude.

Barnstorf - Sirenenalarm am Freitagnachmittag im Herzen von Barnstorf: Die örtliche Feuerwehr und die Nachbarwehren aus Rechtern und Aldorf wurden gegen 15.15 Uhr zu einem Wohnungsbrand an die Osnabrücker Straße gerufen. In einem Wohn- und Geschäftshaus, in dem sich auch ein Eis-Café befindet, war im Obergeschoss ein Feuer ausgebrochen. Eine Nachbarin hatte die Rauchentwicklung bemerkt und einen Notruf abgesetzt. Unter der Leitung von Ortsbrandmeister Haiko Schmidt mussten die Kameraden zunächst die Wohnungstür aufbrechen. Die Bewohner waren nicht zuhause. Unter schwerem Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in die verqualmten Räume ein und löschten das Feuer. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, konnte zur Brandursache aber noch keine näheren Angaben machen. Der Brandherd befinde sich in der Küche, hieß es. Die Schadenshöhe wurde ebenfalls noch nicht beziffert, dürfte aber in die Tausende gehen.

sp

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Meistgelesene Artikel

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Flüssiges Gold made in Twistringen

Flüssiges Gold made in Twistringen

Kulturprogramm in Bassum fällt flach: Schwere Zeiten für Programm-Beauftragte Claudia Voss

Kulturprogramm in Bassum fällt flach: Schwere Zeiten für Programm-Beauftragte Claudia Voss

Sulinger Freizeitbad öffnet Samstag: Strenges Hygienekonzept vorgestellt

Sulinger Freizeitbad öffnet Samstag: Strenges Hygienekonzept vorgestellt

Kommentare