Wintershall

„Bunte Pumpe“ versieht jetzt wieder ihren Dienst

+

Barnstorf - Beim Barnstorfer Ballonfahrer-Festivals hatten Graffiti-Künstler die Pferdekopfpumpe der ersten Erdölbohrung von Wintershall in Barnstorf, der „Aldorf 1“, mit Graffiti verziert.

In dieser Woche wurde die Pumpe „Aldorf 1“ wieder an ihrem Platz in Bockstedt aufgebaut, damit sie weiter Erdöl aus der Region fördern kann. Die „Aldorf 1“ produziert seit 1952 Erdöl und markiert den Beginn der erfolgreichen Erdölproduktion. Sie liegt auch an der historischen, 33 Kilometer langen Fahrrad-Erdölroute der Wintershall. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rednex heizen den Bassumern ein

Rednex heizen den Bassumern ein

Kirchengemeinde Barenburg hegt Umgestaltungspläne

Kirchengemeinde Barenburg hegt Umgestaltungspläne

Kommentare