Zusammenstoß mit Lastwagen

53-jähriger Bassumer lebensgefährlich in Barnstorf verletzt

Barnstorf - Ein 53-jähriger Autofahrer aus Bassum hat am Mittwochabend bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Der Unfall ereignete sich gegen 16.10 auf der Bremer Straße.

Als er sich in der Höhe der Einmündung zur Liegnitzer Straße befand, geriet er aus unbekannter Ursache in den Gegenverkehr und stieß mit dem Lastwagen eines 33-Jährigen aus Sulingen zusammen. Der Bassumer wurde lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstanden Schäden von etwa 10.000 Euro. Die Straße musste zeitweise gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

„Sperrung könnte auch länger dauern“

„Sperrung könnte auch länger dauern“

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Intercity beschossen? Zug stoppt im Bahnhof Diepholz

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Ersatzhaltestelle wird aufgehoben

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Wenn das Leben zum quälenden Rätsel wird

Kommentare