Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
1 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
2 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
3 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
4 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
5 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
6 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
7 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.
8 von 66
Als sich das Wetter beruhigte, gingen die Ballone doch noch in die Luft. Aber auch am Boden herrschte gute Stimmung.

Nach zwei geplatzten Fahrten gab es am Samstagabend doch noch ein Happy End beim 14. Barnstorfer Ballon-Fahrer-Festival.

Als die Regenschauer in weite Ferne rückten und der Wind nachließ, brach der Großteil der 30 Heißluftballone zum Massenstart auf. Mehrere tausend Besucher verfolgten das Spektakel am Himmelszelt. In den Nachmittagsstunden wartete ein attraktives Rahmenprogramm für die ganze Familie.

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im …
Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, …
Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Meistgelesene Artikel

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Top-News aus der Region direkt aufs Smartphone

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Milchtankstellen und mehr: Direktverkauf im Kreis Diepholz

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Lesepaten der KGS Moordeich kümmern sich um Nachwuchs

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee

Rathaus-Azubi Anjelina Brinster verbringt sechs Wochen in Tralee