Im dichten Nebel:

Auto prallt gegen Baum: Drei Schwerverletzte

+
Das Auto krachte gegen einen Baum.

Barnstorf - Schwerer Unfall am Montagabend auf dem Peperweg in Barnstorf: Ein 43-jähriger Mann kam mit seinem Auto von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Er und zwei Mitfahrer wurden schwer verletzt.

Der Mann fuhr laut Polizei zu schnell durch den dichten Nebel und kam in einer Rechtskurve von der Straße ab. Das Auto prallte frontal und ungebremst gegen einen Baum. Der 43-Jährige sowie zwei Mitfahrer (73 und 66 Jahre alt) wurden eingeklemmt und mussten zum Teil von der Feuerwehr befreit werden. Alle drei erlitten schwere Verletzungen und wurden in Krankenhäuser gebracht.

Mehr zum Thema:

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Mit Künstlern unterwegs auf Rhodos

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Couture für zu Hause: Wenn große Modehäuser Möbel herstellen

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Tauchurlaub auf Selajar in Indonesien

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Heiße Reifen, ein Troll und zwei schnittige Kumpel

Meistgelesene Artikel

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Polizei ermittelt gegen Bassumer Jugendtrainer

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

Problem Brandschutz: Barrier Grundschule muss auf größten Raum verzichten

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

„Best Place to Learn“: Lloyd Shoes setzt in der Ausbildung auf Teamarbeit

Platz eins für „Lloyd“

Platz eins für „Lloyd“

Kommentare