Frühlingserwachen an der Hunte: Die Sonne aktiviert die Besucher

Ortskern wird zur Bummelmeile

+
Die Bahnhofstraße verwandelte sich gestern wieder zu einer Einkaufsmeile.

Barnstorf - Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling. Die Doppelveranstaltung der Gartentage im Barnstorfer Umwelt-Erlebnis-Zentrum (BUEZ) am Bremer Dreh in Kombination mit dem Frühlingsmarkt, verkaufsoffenem Sonntag und großem Straßenflohmarkt im Ortskern fand bereits das sechste Mal statt. Die Gartentage feierten im BUEZ ihren zehnten Geburtstag.

Vom noch durchwachsenen Wetter am Samstag ließen sich die Besucher nicht hemmen, weder im Ortskern noch bei der großen Gartenshow mit Ausstellung auf dem gesamten Gelände des Erlebniszentrums.

Grell, bunt und mit Musik ging es in der Ortsmitte vor dem Rathaus beim Vergnügungsmarkt zu, Fahrgeschäfte, Verkaufsbuden, Autoshow und Flohmarkt lockten. Gestern startete der erste verkaufsoffene Sonntag im Jahr mit attraktiven Angeboten und Straßenflohmarkt. Verbindendes Element der zwei Schauplätze: Die Jan-Spieker-Bahn. Sie stand bereit, um die Gäste von A nach B, also von „Allerlei“ im Zentrum zu „Blütenpracht“ im BUEZ zu chauffieren.

Wer doch mit dem Auto anreiste, der traf auf fleißige junge Leute an den Parkplätzen: Die Jugendlichen der freiwilligen Feuerwehr standen für nur eine Säule in der Organisation der Großveranstaltung des Ortes. Und ein bisschen Spaß sollte auch dabei sein: „Hey, lass uns doch den Cross-Country-Polo auf den nassen Parkplatz leiten…“, nur eine kurze Überlegung, um dann den Wink auf die trockene Fläche zu geben.

Barnstorfer Frühlingserwachen

Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckma nn
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © M ediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckma nn
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © M ediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckma nn
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © M ediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann
Barnstorfer Frühlingserwachen
Barnstorfer Frühlingserwachen © Mediengruppe Kreiszeitung/Simone Brauns-Bömermann und Sven Reckmann

Mehr Interessantes, Neues und farbenprächtiges fanden die Besucher (fast) kostenlos und draußen auf dem Gelände: Es gab nichts, was es nicht gab. Vom Maulwurfschutzgewebe über Heißwasser-Wildkrautbekämpfung, Old-Factory-Furniture an Meuchel-Gartenzwerg bis Windspiel oder Lammfell. Außerdem das Floß der Flusspiraten von der Kanustation Huntetal von Jörg Oelmann, die Moorbahn über das Erlebnisgelände oder Informatives in Gartenvorträgen.

Im Seminarhaus stellte Andrea Jackisch die Werke der Malkurse altersgemischt aus mit tollen Ergebnissen: „Meine Schüler schauen genau hin und spiegeln jeder auf ihre Art die Welt“. Anziehungspunkt waren die drei Esel Hermann und seine Freunde mit dem weichsten Fell, dass viele seit langem gestreichelt hatten. Sie drehten mit ihren Besitzern vom Eselhof Priesmeier ihre Runden übers Gelände. Wie eine kleine Stadt in der Stadt wirkte das BUEZ: Mit Gebäuden, Gärten, Straßen und Schiene, Teich, Café und grünem Markttreiben an Straßenmusik. Wenn die Esel die Wege kreuzten, wartete die Moorbahn und umgekehrt.

Ein kleines Mädchen fiel auf: Sie verlängerte den Genuss ihres Eises, um Gartenexperte Elmar Mai zu hören. Setzte sich in die erste Reihe des Vortrages „Rose – die Königin der Blumen“ und ließ ihre Eltern draußen warten. „Sie hat Herrn Mai in der Sendung mit der Maus gesehen“, erläutern die Eltern. Während die Kleine nur ihren Fernsehstar treffen wollte, interessierten sich die anderen Zuhörer für die Rose.

Wasser-Spiele im Sonnenschein gestern Nachmittag beim Frühlingsmarkt.

Im Vortrag gab es viel zu lernen: Dass die Brüder Grimm fehlten mit der Annahme, Rosen hätten Dornen. Die Blume hat Stacheln. Die Königin der Blumen aus Syrien stammt und sie in der christlichen Auslegung einen großen Part einnimmt. „Das Genzentrum liegt wohl in China, das Zuchtzentrum aber in Norddeutschland, eigentlich in Niedersachsen“ erklärte Mai. Im Verlauf ging er auf Pflege und Standort ein und gab Tipps zur Hege.

Flohmarkt-Fans sind Frühaufsteher. Auch in Barnstorf bevölkerten sie gestern zeitig am Morgen die Bahnhofstraße, doch an diesem Sonntag hatte der vielbesagte „frühe Vogel“ eher Schwimmflossen an: Es goss wie aus Kübeln. Wer keinen Pavillon aufgebaut oder seine Tische mit Folie abgedeckt hatte, wer nicht Zuflucht unter einem Vordach der Geschäfte gefunden hatte, der konnte Teller und Tassen in regelmäßigen Abständen ausschütten.

„Es ist schön, dass bei diesem Wetter viele die Stellung halten“, hatte Organisator Holger Pleus fast schon ein wenig Mitleid, der mit einem Schirm die Bahnhofstraße auf- und abging.

Müssen es eigentlich immer elektronische Grüße sein? Postkarten aus Barnstorf sind eine Alternative.

50 Aussteller hatten sich im Vorfeld angemeldet, „wenn das Wetter stimmt, sind es immer noch ein bisschen mehr“, erzählte Pleus. „240 Frontmeter sind das.“

Die Aussteller waren dennoch erstaunlich gelassen, geradezu gut gelaunt. Vielleicht wussten sie – die Wetterapps ließen ja auch schon Entsprechendes durchblicken – der Regen hört auf. Tatsächlich, gegen Mittag schlossen die Schleusen und eine kräftige Sonne sorgte für Licht, Wärme und noch mehr gute Laune.

Und wie schnell sich das Blatt wenden kann: Als sich gegen Mittag die Sonne Bahn brach, da strömten die Besucher. Viel los auf dem Frühlingsmarkt, auf dem Flohmark hatte der Erste seinen Pavillon selbst sogar schon verkauft und der Andrang auf dem BUEZ-Gelände am Bremer Dreh war so groß, dass die parkenden Autos schon bis an die B51 standen.

Auf dem Gelände ließ die Sonne die Blüten und Accessoires richtig zur Geltung kommen.

Die heimischen Händler zeigten in Barnstorf, was der Autofrühling zu bieten hat. - Foto: Reckmann

Der Nachmittag entschädigt für das, was bis zum Mittag war, resümierte BUEZ-Leiter Dr. Oliver Nixdorf. Zwar komme man naturgemäß nicht mehr an die Besucherzahlen des vergangenen Jahres heran, wo es den ganzen Tag bestes Wetter geherrscht hatte, aber das sei höchstens „Klagen auf hohem Niveau“, räumte Nixdorf ein.

Auch Referent Mai war zufrieden, die beiden Vorträge zum Thema Rosen-Standorte und Boden fanden auch gestern aufmerksame Zuhörer.

Insgesamt ist festzuhalten: Die Synergieform, die sich Ralf Meyer von der Barnstorfer Fördergemeinschaft und Oliver Nixdorf durch das Event gewünscht hatten, ist eingetreten. Die Verbindung zwischen Ort und Erlebniszentrum – ein Erlebniswochenende für alle. - sbb/sr

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Straßburger Angreifer rief laut Zeugen "Allahu Akbar"

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Beide Koreas überprüfen Abrüstung von Grenzkontrollposten

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Kantor-Helmke-Schule

Meistgelesene Artikel

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

Realitätsnahe Feuerwehr-Übung nach Abrissparty in Heiligenfelde

„Westnetz“ investiert rund halbe Million Euro in Erweiterung des Standorts Sulingen

„Westnetz“ investiert rund halbe Million Euro in Erweiterung des Standorts Sulingen

Finanzausschuss gegen Einweihungs-Event für Skulptur „Mensch“ und Hochzeitspavillon

Finanzausschuss gegen Einweihungs-Event für Skulptur „Mensch“ und Hochzeitspavillon

Kommentare