Rettungseinsatz läuft seit den frühen Morgenstunden: Polizei bittet um Mithilfe - Wer kennt den Vermissten?

Mann mit grünem Shirt stürzt in die Hunte

+
Seit 4 Uhr suchen die Einsatzkräfte nach dem Vermissten in der Hunte.

Diepholz  - Seit den frühen Morgenstunden des heutigen Sonntags suchen Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und THW nach einem jungen Mann, der in Barnstorf in die Hunte gestürzt war.

Gegen 3.30 Uhr meldeten Zeugen über Notruf, dass ein stark alkoholisierter Mann von einer Böschung der Huntebrücke an der Einmündung der Aldorfer Straße zur Bundesstraße 51 mehrere Meter tief in die Hunte gefallen war. Aufgrund der hohen Spundwände an dieser Stelle konnte er das Fließgewässer nicht wieder verlassen. Nach kurzer Zeit verloren die Zeugen den Mann aufgrund der Dunkelheit aus den Augen.

Polizei, Feuerwehr und THW suchen seitdem mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften nach dem Vermissten. Im Einsatz sind unter anderem mehrere Boote, eine Wärmbildkamera und Suchhunde. Polizeitaucher aus Hannover machen sich bereit, die Hunte abzusuchen.

Großeinsatz in Barnstorf: Mann stürzt in Hunte und wird vermisst

Großeinsatz der Rettungskräfte an der Hunte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen
Großeinsatz der Rettungskräfte an der Hunte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen
Großeinsatz der Rettungskräfte an der Hunte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen
Großeinsatz der Rettungskräfte an der Hunte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen
Großeinsatz der Rettungskräfte an der Hunte. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen
Taucher suchten vergeblich nach dem Vermissten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen
Taucher suchten vergeblich nach dem Vermissten. © Mediengruppe Kreiszeitung / Jansen

Zur Stunde (12.30 Uhr) ist der Vermisste noch nicht gefunden. Auch die Identität des Mannes ist derzeit noch ungeklärt. Es soll sich um einen Mann von kräftiger Statur im Alter von Mitte bis Ende 20 handeln, der mit einem grünen T-Shirt bekleidet war.

Möglicherweise war der Vermisste zuvor auf dem Krammarkt in Barnstorf oder auf einer 80er-Jahre-Party in der Gaststätte Schröders in Barnstorf.

Die Polizei bittet dringend Mithilfe: Wer kann Hinweise auf die Identität des Mannes mit dem grünen T-Shirt geben? Wer hat den Mann möglicherweise auf dem Krammarkt oder in der Gaststätte Schröder gesehen?

Hinweise bitte an die Polizei Diepholz unter Telefon 05441/9710.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Autodisco in Rotenburg: Rund 500 Besucher feiern Party

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Raumfahrer wieder von den USA aus zur ISS gestartet

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Fotostrecke: Super-Schlenzer bringt Werder drei ganz wichtige Punkte

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Deutsche Snowboarder sammeln Müll am Jenner

Meistgelesene Artikel

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Vandalismus am Hohen Berg: Unbekannte fällen zukünftigen Kletterbaum

Flüssiges Gold made in Twistringen

Flüssiges Gold made in Twistringen

Rehkitze vor dem Mähwerk retten

Rehkitze vor dem Mähwerk retten

Syke hofft auf Ja zum Konzept für Bahnhofstraße und Gartenstraße

Syke hofft auf Ja zum Konzept für Bahnhofstraße und Gartenstraße

Kommentare