Schwerer Unfall auf B 51 in Drebber

Drebber - Ein 50-Jähriger wurde am Dienstag bei einem Autounfall auf der Bundesstraße B 51 schwer verletzt. Sein Wagen war mit dem Auto einer 51-Jährigen zusammengeprallt, als diese versuchte, einen Lkw zu überholen.

Laut Polizeiangaben war die 51-Jährige am Dienstag gegen 13.40 Uhr auf der B51 in Richtung Drebber unterwegs. In Felstehausen scherte die Frau aus, um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah sie offensichtlich den Wagen des 50-jährigen Mannes aus Barnstorf. Es kam zu einer Frontalkollision, bei der der Barnstorfer schwer verletzt wurde.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema:

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Mercedes-AMG GT Roadster: Sturmwarnung aus Stuttgart

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Geheimdienst-Kontrolleure: Umgang mit Gefährdern neu ordnen

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Tim Wiese gibt Autogrammstunde in Apotheke

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Trump wendet sich radikal vom Klimaschutz ab

Meistgelesene Artikel

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frage zum Frühlingserwachen: „Wer braucht schon Moore?“

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

Frühjahrskonzert mit musikalischer Reise 

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

B6: Dauerärgernis ist behoben, aber es gibt neue Probleme

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Kommentare