Schwerer Unfall auf B 51 in Drebber

Drebber - Ein 50-Jähriger wurde am Dienstag bei einem Autounfall auf der Bundesstraße B 51 schwer verletzt. Sein Wagen war mit dem Auto einer 51-Jährigen zusammengeprallt, als diese versuchte, einen Lkw zu überholen.

Laut Polizeiangaben war die 51-Jährige am Dienstag gegen 13.40 Uhr auf der B51 in Richtung Drebber unterwegs. In Felstehausen scherte die Frau aus, um einen Lkw zu überholen. Dabei übersah sie offensichtlich den Wagen des 50-jährigen Mannes aus Barnstorf. Es kam zu einer Frontalkollision, bei der der Barnstorfer schwer verletzt wurde.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Bilder: Freiburg gewinnen Hinspiel gegen Domzale

Droht Venezuela eine Diktatur?

Droht Venezuela eine Diktatur?

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Ursachenforschung nach tödlichem Hubschrauberabsturz in Mali

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Beängstigender Hagel-Sturm: In Istanbul ging fast nichts mehr 

Meistgelesene Artikel

Auszeit auf der Lohne

Auszeit auf der Lohne

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Ortsbrandmeister: „Der Star ist das Rettungszentrum“

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

Durch die Heidelbeer-Plantagen von Kirchdorf

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

„Flieger in die Türkei sind ausgebucht“

Kommentare