Ressortarchiv: Landkreis Diepholz

Hachelauf in Syke: Schüler würden sich über ein Siegertreppchen freuen

Hachelauf in Syke: Schüler würden sich über ein Siegertreppchen freuen

Syke - Dass am 11. Mai nicht nur viele Schuhgrößen jenseits der 40 durch die Syker Innenstadt laufen werden, dürfte mittlerweile klar sein. Nachdem sich unter anderem die Grundschule Heiligenfelde mit 74 Kindern beim Hachelauf angemeldet hat, zieht jetzt auch das Syker Gymnasium nach. Rund 100 Schüler wollen dort an der Laufveranstaltung teilnehmen.
Hachelauf in Syke: Schüler würden sich über ein Siegertreppchen freuen
Kirchengemeinde Brinkum hat Pappeln roden lassen und plant Aufforstung

Kirchengemeinde Brinkum hat Pappeln roden lassen und plant Aufforstung

Brinkum - Hier und dort sind die Revierförster noch mit den Folgeschäden der Sturmtiefs Herwart Ende Oktober 2017 und Friederike Mitte Januar 2018 beschäftigt. Beispiel Brinkum: Am Rodendammgraben sind die Orkane durch einen knapp 0,8 Hektar großen Pappelwald gefegt und haben zahlreiche Bäume zerlegt. Das Grundstück gehört der Kirchengemeinde Brinkum, die den Bestand nach einer Beratung durch den Syker Revierförster Heinz-Dieter Tegtmeier komplett roden ließ. Für Sommer kündigt Tegtmeier eine Pflanzplanung an, die Aufforstung soll im November über die Bühne gehen.
Kirchengemeinde Brinkum hat Pappeln roden lassen und plant Aufforstung
Elf neue Begleiterinnen für alte Menschen mit Demenz

Elf neue Begleiterinnen für alte Menschen mit Demenz

Stuhr/Weyhe – Der Verein Pro Dem freut sich über elf neue Seniorenbegleiterinnen beziehungsweise Gesellschafterinnen für Menschen mit Demenz.
Elf neue Begleiterinnen für alte Menschen mit Demenz
Schachmädchen holen sich Bronze

Schachmädchen holen sich Bronze

Moordeich – Die Schachmädchen der Lise-Meitner-Schule (KGS Moordeich) gehören zu den besten Mannschaften Niedersachsens. Im Landesfinale von Jugend trainiert für Olympia belegten die von Juraj Sivulka und Jane Puchter betreuten Spielerinnen den dritten Platz der Wettkampfklasse 2 (Jahrgänge 2002 bis 2005) und wiederholten somit ihren Vorjahreserfolg.
Schachmädchen holen sich Bronze
Margareta Hihn und Thorsten Schütt zeigen Ausstellung in der Wassermühle

Margareta Hihn und Thorsten Schütt zeigen Ausstellung in der Wassermühle

Sudweyhe - Von Luka Spahr. Wenn Margareta Hihn und Thorsten Schütt aufeinandertreffen, dann kann es manchmal ganz schön skurril werden. Eigentlich sollte es bei dem Pressegespräch in der Sudweyher Wassermühle um die neue Ausstellung „Schnitt trifft Schnitt“ gehen, welche die beiden Künstler am Samstagnachmittag dort eröffnen wollen. Auf bisherige gemeinsame Arbeiten angesprochen, erzählen sie jedoch erst einmal eine Anekdote, die sich in Rußland ereignet hat.
Margareta Hihn und Thorsten Schütt zeigen Ausstellung in der Wassermühle
Alternative zum Bollerwagen: Gemeinde lädt zum Familienfest am Vatertag

Alternative zum Bollerwagen: Gemeinde lädt zum Familienfest am Vatertag

Kirchweyhe - Von Luka Spahr. Eine Alternative zum Bollerwagenziehen bietet die Gemeinde Weyhe an Himmelfahrt. Neben allen Vätern sind auch deren Familien zum großen Festakt auf den Kirchweyher Marktplatz eingeladen. Eine „gute Tradition“ nennt Weyhes Bürgermeister Andreas Bovenschulte das alljährliche Familienfest zum Vatertag, der in diesem Jahr auf Donnerstag, 30. Mai, fällt. Neben zahlreichen kulinarischen Angeboten und erfrischenden Getränken vom Pfälzer Weintreff, dem Ristorante Dall’ Italiano und dem Restaurant Wessels versprechen die Veranstalter auch ein großes Kinderprogramm und Live-Musik.
Alternative zum Bollerwagen: Gemeinde lädt zum Familienfest am Vatertag
Republik adé: Fred Kastens ist neuer Maikönig

Republik adé: Fred Kastens ist neuer Maikönig

Sankt Hülfe/Heede - Von Sven Reckmann. Die Durststrecke ist beendet: Die Maifeier Sankt Hülfe/Heede hat einen neuen König. Fred Kastens aus Heede am Mittwochabend zum Abschluss des Maifestes den Schützenthron in dem traditionsreichen Verein und beendete die Republik.
Republik adé: Fred Kastens ist neuer Maikönig
Tag der offenen Tür am Gymnasium in Bruchhausen-Vilsen

Tag der offenen Tür am Gymnasium in Bruchhausen-Vilsen

Rund 1000 Besucher waren zum „Tag der offenen Tür“ des Gymnasiums Bruchhausen-Vilsen gekommen. Die Schüler zeigten die Ergebnisse, die im Rahmen von Projekttagen entstanden sind.
Tag der offenen Tür am Gymnasium in Bruchhausen-Vilsen
Neues Gütesiegel: Gesunder Zahn

Neues Gütesiegel: Gesunder Zahn

„Gesunder Zahn – wir machen mit“ lautet das Motto für das neue Gütesiegel für Kindertagesstätten, das der Landkreis Diepholz gemeinsam mit den Mundhygienevereinen im Landkreis Diepholz vergibt – wenn die Einrichtungen die Zahngesundheit der Kinder aktiv unterstützen. Dafür gibt es fünf konkrete Kriterien.
Neues Gütesiegel: Gesunder Zahn
Syker Kneippverein weitet sein Angebot aus

Syker Kneippverein weitet sein Angebot aus

Syke - Von Detlef Voges. Ernährung, Kochen, Heilfasten, Kräuterkunde, Heigln, Mantra-Singen, Qi Gong, Yoga, Progressive Muskelentspannung,… – Stünde es nicht schwarz auf weiß (pardon: grün) im aktuellen Faltblatt, man würde dahinter nicht automatisch das Programm des Syker Kneippvereins vermuten.
Syker Kneippverein weitet sein Angebot aus
Letzte Aqua-Fun-Night vor der Sommerpause mit besonderer Herausforderung

Letzte Aqua-Fun-Night vor der Sommerpause mit besonderer Herausforderung

Syke - Von Michael Walter. Zwei Stunden am Stück schwimmen ohne die Füße auf den Grund zu stellen oder sich wenigstens zwischendurch mal kurz am Beckenrand festzuhalten: Das ist die Herausforderung, um die es Freitag ab 20.45 Uhr im Syker Hallenbad geht. Dann fällt der Startschuss zum Stundenschwimmen, mit dem das Bäder-Team die letzte Aqua-Fun-Night vor der Sommerpause gestaltet. Einlass ist ab 20.30 Uhr.
Letzte Aqua-Fun-Night vor der Sommerpause mit besonderer Herausforderung
Saisonstart der Museumseisenbahn: Einmal Fan, immer Fan

Saisonstart der Museumseisenbahn: Einmal Fan, immer Fan

Br.-Vilsen - Von Dieter Niederheide. Lokführer Manuel Koch und Heizer Kai Uhlendorf ließen Mittwoch zum Saisonstart der Museumseisenbahn richtig Dampf ab. Los ging es vom Bahnhof in Bruchhausen-Vilsen mit der Dampflok „Hoya“, den Personenwagen und dem mit bunten Bändern geschmückten Packwagen „Herford“. Das Ziel: der Bahnhof in Asendorf.
Saisonstart der Museumseisenbahn: Einmal Fan, immer Fan
„Fast schon zu gut“: Ein Marktplatz voller Schätze

„Fast schon zu gut“: Ein Marktplatz voller Schätze

Br.-Vilsen - Von Heiner Büntemeyer. So hatten sich die Organisatoren des Oldi-Clubs Altkreis Syke ihre Oldtimer-Schau am 1. Mai in Bruchhausen-Vilsen immer gewünscht: Herrliches Frühsommerwetter, wunderbare Oldtimer und unglaublich viele interessierte und gut gelaunte Besucher.
„Fast schon zu gut“: Ein Marktplatz voller Schätze
Lahauser Ortsvereine feiern Maifest

Lahauser Ortsvereine feiern Maifest

Lahausen – Zum Tag der Arbeit am 1. Mai gehört in Lahausen, dass einige kräftige Männer tatsächlich angestrengt arbeiten, denn so ein langer Maibaum flutscht nicht von selbst in die Buchse.
Lahauser Ortsvereine feiern Maifest
Warmherziges Engagement

Warmherziges Engagement

Weyhe - Von Philipp Köster. Hannelore Leifeld ist die Weyherin des Jahres 2018. Die Lahauserin bekam den Ehrenamtspreis am Dienstagabend im Rathaus von Bürgermeister Andreas Bovenschulte verliehen. Mit der Auszeichnung würdigt die Gemeinde das besondere ehrenamtliche Engagement der ersten Schifffahrtskauffrau Bremens, vor allem zugunsten der Kindernothilfe. Leifeld hatte durch verschiedenen Aktionen 200 000 Euro für Hilfsprojekte in aller Welt eingenommen.
Warmherziges Engagement
Oldtimertreffen in Bruchhausen-Vilsen

Oldtimertreffen in Bruchhausen-Vilsen

Oldtimertreffen 2019 in Bruchhausen-Vilsen lockt zahllose Gäste auf den Marktplatz. "Mehr los" als im letzten Jahr, hörte man von allen Seiten. Wetter passt, Besucherzahlen passen und die ausgestellten Fahrzeuge und Motorräder passen natürlich sowieso...
Oldtimertreffen in Bruchhausen-Vilsen
Maifeiern im Sulinger Land

Maifeiern im Sulinger Land

Sulinger Land – Auch wenn „Spezialisten“ gerne von Landflucht sprechen: Die Ortschaften im Sulinger Land sind tatsächlich bewohnt. Und ihre Bürger pflegen manchen guten Brauch, um in geselliger Runde zusammenzukommen. In den Mai zu feiern ist der jüngste Termin. Wer hat wie gefeiert? Martina Kurth-Schumacher und Sven Knoop waren vor Ort.
Maifeiern im Sulinger Land
Maifeiern im Sulinger Land

Maifeiern im Sulinger Land

Die Bilder von den Maifeiern im Sulinger Land - Vor Ort waren Martina Kurth-Schumacher (Groß Lessen, Mellinghausen und Schwaförden) und Sven Knoop (Bahrenborstel, Barenburg und Kirchdorf).
Maifeiern im Sulinger Land
Saisoneröffnung bei der Museumseisenbahn

Saisoneröffnung bei der Museumseisenbahn

Bei der Saisoneröffnung der Museumseisenbahn herrschte lebhafter Betrieb auf den Bahnhöfen in Bruchhausen-Vilsen und in Asendorf.
Saisoneröffnung bei der Museumseisenbahn
DGB Kundgebung in Barnstorf

DGB Kundgebung in Barnstorf

DGB Kundgebung in Barnstorf
DGB Kundgebung in Barnstorf
Martfelder Mühlenlauf

Martfelder Mühlenlauf

Wieder sehr große Beiteiligung am Martfelder Mühlenlauf! Von den Kids bis zu den Erwachsenen gaben alle ihr Bestes um eine gute Zeit zu erlaufen.
Martfelder Mühlenlauf
Hörspiel-CD-Vorstellung "Die Hinnerks" in Bruchhausen-Vilsen

Hörspiel-CD-Vorstellung "Die Hinnerks" in Bruchhausen-Vilsen

Die Hörspiel-Folge „Die Hinnerks & Frau Müller und die Zeit“, die in Bruchhausen-Vilsen spielt, wurde jetzt im Alten Gaswerk vorgestellt. Zu Gast waren neben dem Autorinnen-Duo Barbara Thiel und Christa Warncke auch zahlreiche Schauspieler und einige Mädchen und Jungen des Bruchhausen-Vilser Kindergartens Löwenzahn, die auf der CD zu hören sind.
Hörspiel-CD-Vorstellung "Die Hinnerks" in Bruchhausen-Vilsen
Maibaum in Schwarme

Maibaum in Schwarme

Dank der Feuerwehr und den vielen Helfern steht auch 2019 der Maibaum wieder fest und sicher vor dem Robberts Huus
Maibaum in Schwarme
Tanz in den Mai in Homfeld

Tanz in den Mai in Homfeld

Tanz in den Mai in Homfeld wieder mit vollem Zelt - Certain Soul sorgte wieder für beste Tanz- und Partymusik an diesem Abend
Tanz in den Mai in Homfeld
Tank in den Mai in Twistringen

Tank in den Mai in Twistringen

Mega Partystimmung gestern Abend auf dem Gelände der Tankstelle Wilkens inmitten der Stadt. Vier Bands und drei DJ´s sorgten für einen grandiosen Musikgenuss. Hunderte von Menschen feierten bis in die Morgenstunden den inzwischen $. Tank in den Mai.
Tank in den Mai in Twistringen