Ressortarchiv: Landkreis Diepholz

Alte Ziegelei: Alle Verstärker auf Anschlag

Alte Ziegelei: Alle Verstärker auf Anschlag

Twistringen - In weniger als zwei Wochen startet das vierte Ziegelei-Open-Air in Twistringen. Das Wochenende vom 13. bis zum 15.Juni steht im Zeichen von Rock, Blues, Punk und Raggae. Am Sonntag kommt Blasmusik dazu.
Alte Ziegelei: Alle Verstärker auf Anschlag
Pionier-WKA zieht nach Polen

Pionier-WKA zieht nach Polen

Sulingen - „Sie hat immer treu und brav ihre Dienste geleistet.“ Ein bisschen Wehmut ist Hartmut Wagner anzumerken, als er am Dienstag auf die ersten abmontierten Teile seiner Windkraftanlage auf dem Dillenberg im Sulinger Ortsteil Klein Lessen blickt: Vor fast genau 25 Jahren ging sie ans Netz, „es war die erste große kommerzielle Anlage in ganz Niedersachsen.“
Pionier-WKA zieht nach Polen
Heinkel-Treffen beendet: Abschied von vielen Kuriositäten

Heinkel-Treffen beendet: Abschied von vielen Kuriositäten

Nach vier Tagen haben rund 450 Teilnehmer des 31. Heinkel-Treffens am Sonntag Abschied von Heiligenfelde genommen.
Heinkel-Treffen beendet: Abschied von vielen Kuriositäten
„Eigene Kirche in Cornau“

„Eigene Kirche in Cornau“

Cornau - Kirche, Politik und Vereine sollten öfter mal „gemeinsame Sache“ machen. Wie am Sonntag in Cornau, als kurz vor 11 Uhr die Glocken zum ersten Familien-Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem idyllischen Gelände des Fischereivereins riefen.
„Eigene Kirche in Cornau“
„Zauberflöte“ bis „Fledermaus“

„Zauberflöte“ bis „Fledermaus“

Kirchdorf - Erneut konnte das „KunstKulturForum Kirchdorf“ zwei Musiker der Fortgeschrittenen-Klasse an der Hochschule für Musik und Theater Hannover gewinnen, die sich schon einen „Namen“ gemacht haben. Ihr Konzert in Kirchdorf beginnt am Freitag, 6. Juni, um 20 Uhr in der Kirchdorfer Kirche.
„Zauberflöte“ bis „Fledermaus“
Forum Glücksspielsucht

Forum Glücksspielsucht

Sulingen - „Gerne wird mit der Hoffnung auf den ‚schnellen Gewinn‘ Werbung gemacht“, sagt Erik Walsemann, Glückspielsuchtpräventionsfachkraft und Mitarbeiter der Fachstelle für Sucht des Diakonischen Werkes. „Doch wer sich auf diese Versprechungen einlässt und regelmäßig spielen geht, kann abhängig werden. Nicht selten ohne fatale Folgen für Betroffene und Angehörige.“
Forum Glücksspielsucht
„Zu Besuch bei Freunden“

„Zu Besuch bei Freunden“

Siedenburg - Sportliche Events, kulinarische Genüsse, gemeinsame Ausflüge und Gelegenheit zur persönlichen und kollektiven Kontaktpflege: Der Förderverein Etival hatte für den viertägigen Besuch der Gäste aus Frankreich ein umfangreiches Programm „gestrickt“. „Wir sind hier zu Besuch bei Freunden – schade, dass die Zeit schon vorbei ist,“ sagte Angélique Coudray, Vorsitzende des „Comité de Jumelage“.
„Zu Besuch bei Freunden“
Eine Mädchenband an einem Mädchenabend

Eine Mädchenband an einem Mädchenabend

Varrel - Von Sandra Bischoff. „Ich wollte immer schon mal eine Mädchenband haben, jetzt hat es funktioniert“, sagt Anne Haigis. Die Sängerin steht am Freitag, 13. Juni, zusammen mit der Musikerin Ina Boo auf der Bühne in der Varreler Gutsscheune.
Eine Mädchenband an einem Mädchenabend
Mit Pauken und Trompeten

Mit Pauken und Trompeten

Harbergen - Mit Beginn des offiziellen Teils der Feier zum 125-jährigen Bestehen des Schützenvereins Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel hatten die Spielmannszüge Dolldorf und Holtorf einige Kilometer Fußmarsch hinter sich. Sie hatten die 27 Vereine mit „Pauken und Trompeten“ in kleinen Gruppen vom Sportplatz über den rechtzeitig zur Feier neu gestalteten Dorfplatz zum Festzelt geführt, wo sie von einem Spalier der Gastgeber empfangen wurden – ein feierliches Procedere.
Mit Pauken und Trompeten
Was für ein Kuddelmuddel!

Was für ein Kuddelmuddel!

Wachendorf - Von Dieter Niederheide. Singa (7) aus Weyhe hatte gestern auf dem 11. Kuddelmuddel-Markt am DGH in Wachendorf alle Hände voll zu tun und bewies am Stand mit der Mutter ihr Verkaufstalent und ihr Geschick beim Einpacken der Geschirrteile, die sie zum oft guten Erlös an die Frau oder den Mann gebracht hatte.
Was für ein Kuddelmuddel!
Weltmeisterliches Flair in Okel – und Kroatien holt den Titel

Weltmeisterliches Flair in Okel – und Kroatien holt den Titel

Okel - Okel goes Brazil: Sonne satt, jubelnde Fußballfans, tolle Tore – für eine kleine Weile fühlte sich Okel am Sonnabend wie Rio de Janeiro in sechs Wochen. Der Dorfsportplatz verwandelte sich ins brodelnde Estádio do Maracanã, als Kroatien und Spanien im Blitzlichtgewitter mitfiebernder Eltern zum WM-Finale einliefen, feierlich die Nationalhymnen abgespielt wurden – und Außenseiter Kroatien sich tatsächlich nach spannenden 15 Minuten und einem hart erkämpften 2:1 die Fußballkrone aufsetzte.
Weltmeisterliches Flair in Okel – und Kroatien holt den Titel
„Ferienkiste 2014“ lässt keine Langeweile aufkommen

„Ferienkiste 2014“ lässt keine Langeweile aufkommen

Bassum - Ein Besuch bei der Flughafenfeuerwehr Bremen, ein Ausflug in den Wildpark Schwarze Berge, Puppentheater, Fantasierollenspiele an der Hünenburg, ein Zauberworkshop, eine Radtour mit Überraschungen, aber auch Sport, Basteln und Disco sind nur einige Angebote für Kinder im Rahmen der Bassumer Ferienkiste.
„Ferienkiste 2014“ lässt keine Langeweile aufkommen
Kaiserwetter, aber wieder kein König in Quernheim

Kaiserwetter, aber wieder kein König in Quernheim

Quernheim - „Wir haben zwar Kaiserwetter, aber wieder keinen König.“ Dieter Potratz, Vorsitzender der Schützen- und Kriegerkameradschaft Quernheim, klang am Sonnabend zwar nicht resignierend, doch als befriedigend empfand er die Situation abermals nicht.
Kaiserwetter, aber wieder kein König in Quernheim
Von Helfern zu Partnern zu Freunden

Von Helfern zu Partnern zu Freunden

Twistringen - Mit Elektrogeräten, Pflegehilfsmitteln, Kleinmöbeln, Matratzen und viel gut erhaltener Kleidung hatte sich eine Twistringer Reisegruppe auf den Weg ins litauische Kaisiadorys gemacht. Nun ist die Gruppe wohlbehalten wieder zurück und freut sich, dass die Partnerschaft vertieft werden konnte.
Von Helfern zu Partnern zu Freunden
Lieder über Liebe, Heimat und das Unterwegssein

Lieder über Liebe, Heimat und das Unterwegssein

Von Tobias Kortas. WEYHE
Lieder über Liebe, Heimat und das Unterwegssein
Exakte Töne so wichtig wie das Halten des Instruments

Exakte Töne so wichtig wie das Halten des Instruments

Varrel - Als perfekter Veranstaltungsort für ein Kreisbläsertreffen hat sich gestern das Gut Varrel präsentiert. Ein gemeinsamer Gottesdienst mit Pastorin Eike Fröhlich, mit musikalischer Unterstützung des Bläsercorps Weyhe/Stuhr, eröffnete ein buntes Programm. Neun Jagdbläsercorps lieferten sich einen spannenden Wettbewerb, dem sich ein Kürblasen und ein fröhliches Beisammensein anschloss.
Exakte Töne so wichtig wie das Halten des Instruments
Oldtimer-Ausstellung mit vielen „Benzingesprächen“

Oldtimer-Ausstellung mit vielen „Benzingesprächen“

Asendorf - Von Heiner Büntemeyer. Bestes „Oldtimerwetter“ sorgte am Sonntag für viel Andrang bei der Asendorfer Oldtimer-Ausstellung auf dem Gelände am Automobilmuseum. Es war ein Stelldichein ältester Fahrzeuge von der legendären „Tin-Lizzy“ bis zum VW-Käfer, vom französischen „Minot“ mit Holzspeichenrädern bis zum Lloyd-Alexander.
Oldtimer-Ausstellung mit vielen „Benzingesprächen“
Applaus – erst zaghaft, dann frenetisch

Applaus – erst zaghaft, dann frenetisch

Bassum - Das Hugo-Distler-Ensemble begeisterte am Freitagabend das Publikum in der Stiftskirche. Dirigent Erik Matz führte seine Sängerinnen und Sänger unaufgeregt und mit viel positiver Ausstrahlung zu einer bravourösen Leistung, die auch fachkundige Zuhörer am Ende außerordentlich lobten.
Applaus – erst zaghaft, dann frenetisch
Familien-Gottesdienst unter freiem Himmel in Cornau

Familien-Gottesdienst unter freiem Himmel in Cornau

Kirche, Politik und Vereine sollten öfter mal „gemeinsame Sache“ machen. Wie am Sonntag in Cornau, als kurz vor 11 Uhr die Glocken zum ersten Familien-Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem idyllischen Gelände des Fischereivereins riefen. Rund 450 Besucher waren zu dieser Veranstaltung gekommen. Stühle und Bänke reichten nicht aus. Es musste sogar „angebaut“ werden. Neben der Predigt und einer Talkrunde, die Pastor Rainer Hoffmann aus Drebber gemeinsam mit seinen Barnstorfer Kollegen Torben Schröder und Ilka Strehlow gestaltet hatte, konnten die Besucher die Taufe von drei Kindern miterleben.
Familien-Gottesdienst unter freiem Himmel in Cornau
125 Jahre Schützenverein Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel

125 Jahre Schützenverein Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel

Mit Beginn des offiziellen Teils der Feier zum 125-jährigen Bestehen des Schützenvereins Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel hatten die Spielmannszüge Dolldorf und Holtorf einige Kilometer Fußmarsch hinter sich. Sie hatten die 27 Vereine mit „Pauken und Trompeten“ in kleinen Gruppen vom Sportplatz über den rechtzeitig zur Feier neu gestalteten Dorfplatz zum Festzelt geführt, wo sie von einem Spalier der Gastgeber empfangen wurden - ein feierliches Procedere.
125 Jahre Schützenverein Staffhorst-Harbergen-Dienstborstel
Internationales Heinkel-Treffen in Heiligenfelde

Internationales Heinkel-Treffen in Heiligenfelde

Vier Tage lang bereicherten sie das Straßenbild der Region: Rund 450 Fans der Heinkel-Motorroller, Mopeds und Kabinenroller kamen am Wochenende zu ihrem 31. internationalen Jahrestreffen zusammen. Aus dem ganzen Bundesgebiet, aus Schweden, Dänemark und den Niederlanden kamen die Teilnehmer. Sie nahmen sich viel Zeit für Fachgespräche und freundliche Erklärungen für Besucher. Zudem unternahmen sie eine Reihe von gemeinsamen Touren.
Internationales Heinkel-Treffen in Heiligenfelde