Ressortarchiv: Landkreis Diepholz

Weltweit starke Nachfrage

Weltweit starke Nachfrage

Kirchdorf (sis) · Dass die Kirchdorfer Firma DT Diesel Technic wächst, ist nicht zu übersehen: Das neue Hochregallager ragt weithin sichtbar 18 Meter in die Höhe (und 130 Meter in die Länge sowie 30 Meter in die Breite).
Weltweit starke Nachfrage

Unter falschem Namen Waren bestellt

Twistringen - (nie) · „Ich wünsche Ihnen alles Gute“ gab Strafrichterin Petra Kutz einer Hausfrau aus Twistringen mit auf den Heimweg. Sie hatte die Frau wegen Betruges in drei Fällen zu einer Gefängnisstrafe von drei Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt und ihr zudem ein Bewährungshelfer zur Seite gestellt.
Unter falschem Namen Waren bestellt

Windkraft im Brägeler Moor

Diepholz - (ej) · Neben der Fläche im Boller Moor in Aschen, die bei Anwohnern nach Bekanntwerden der Windpark-Pläne im vergangenen Jahr auf heftigen Widerstand stieß, weist die neue Flächenpotentialstudie einen weiteren Bereich im Stadtgebiet aus, in dem Windkraftanlagen möglich sind: Das Brägeler Moor zwischen B 69 und der Kreisstraße in Richtung Lohne (hinter dem Anwesen Mehrholz).
Windkraft im Brägeler Moor
Ehe Rieselwiesen vergessen sind

Ehe Rieselwiesen vergessen sind

Weyhe - SUDWEYHE (wm) · 17 Teilnehmer der Spurensucher-Tagung des Kreisheimatbundes haben jetzt in der Sudweyher Mühlenscheune eine Zwischenbilanz ihrer bereits abgeschlossenen kulturhistorischen Erfassungsarbeit in Weyhe gezogen.
Ehe Rieselwiesen vergessen sind
Schatz aus der Tiefe

Schatz aus der Tiefe

Leeste - Von Giulia RicciGanze 28 Jahre dauert es, bis ein Wassertropfen 43 Meter tief in den Erdboden gesickert ist. Dort sammelt sich das Wasser der „Leester Quelle“, auf dem Grundstück des Familienunternehmens Döhle, welches seit mehr als einem halben Jahrhundert für Fruchtsäfte steht. Dass man dort auch stilles Mineralwasser aus eben dieser Quelle abfüllt, ist jedoch weitaus weniger bekannt.
Schatz aus der Tiefe

Hilfe über den Gartenzaun

Stuhr - STUHR (sb) · Bürger aus dem Brinkumer Ortskern sind aufgerufen, ihr direktes Lebensumfeld mitzugestalten und mit Leben zu füllen. Aus diesem Grund lädt das Seniorenservicebüro der Gemeinden Stuhr und Weyhe für Montag, 4. April, um 16 Uhr zu einer Bürgerkonferenz in das Haus Lohmann an der Bremer Straße ein.
Hilfe über den Gartenzaun
Frühjahrsputz im Gaswerk

Frühjahrsputz im Gaswerk

Br.-Vilsen - (ine) · „Wir machen den Frühjahrsputz hier im Gaswerk“, lacht Wilfried Müller und lädt gemeinsam mit Elmar Böcker Stroh in einen Container. Derweil reißen Dieter Borcherding und Erhard Gründler die blaue Folie von der Wand, die Bilder und Karten verdeckt. Das Quartett gehört zum Ausschuss „Altes Gaswerk“ im Verschönerungsverein Bruchhausen-Vilsen (V.V.V.) und brachte gestern das Innenleben des ehemaligen Gaswerks im Flecken wieder auf Vordermann.
Frühjahrsputz im Gaswerk

Sprachförderung für alle Kinder

Bassum - BASSUM (al) · Die beiden Integrationsgruppen im Kindergarten Kinder-Reich bleiben bestehen. Um den Bedarf an Plätzen zu decken, wird für das neue Kindergartenjahr eine zusätzliche Gruppe am Nachmittag eingerichtet. Dafür stimmte der Ausschuss für Soziales, Jugend, Kultur und Sport am Mittwochabend.
Sprachförderung für alle Kinder
Erwin Wohlking neuer Vorsitzender

Erwin Wohlking neuer Vorsitzender

Wagenfeld - (hwb) · Der Ortsverein Wagenfeld des Deutschen Roten Kreuzes hat einen neuen Vorsitzenden. Die Hauptversammlung wählte jetzt Erwin Wohlking zum Nachfolger von Helga Eils, die ihr Amt nach neun Jahren zur Verfügung stellte. Sie versprach aber, ihren Nachfolger und den Ortsverein weiterhin zu unterstützen und übernahm das Amt der stellvertretenden Vorsitzenden.
Erwin Wohlking neuer Vorsitzender
Hünenburg auf Hochglanz poliert

Hünenburg auf Hochglanz poliert

Bassum - SCHARRENDORF (tw) · Tausende von Gruppen, Ausflüglern und Radwanderern werden auch in diesem Jahr die historische Schutzwallanlage Hünenburg in der Twistringer Ortschaft Stöttinghausen bevölkern. Die fleißigen Ehrenamtlichen des Heimatvereins polierten jetzt beim Frühjahrsputz das Gelände mit Unterstand, Sanitäranlagen und massivem Eingangstor auf Hochglanz.
Hünenburg auf Hochglanz poliert

Neun kranke Erzieher an einem Tag

Bassum - BASSUM (al) · Im Kindergarten Kinder-Reich kam es in der Vergangenheit zu mehreren Krankheitsfällen, die nicht immer von Vertretungskräften aufgefangen werden konnten. Darüber sind vor allem Eltern verärgert. Sie kritisierten die Vertretungsregelung am Mittwochabend im Rahmen der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Jugend, Kultur und Sport und forderten eine Nachbesserung.
Neun kranke Erzieher an einem Tag
Meyer-Köster-Haus glich Hafenkneipe

Meyer-Köster-Haus glich Hafenkneipe

Barnstorf - (sbb) · Den Moorkahn besingen oder alternativ an der Seine auf die Idee zu kommen, einen echten Shantychor zu gründen, ist beides eher ungewöhnlich. Zweites trifft auf die „Schmalver Buddelschippers“ aus Schmalförden zu. Im Land der Chansons treffen sich 2004 mal eben auf einer Chorreise in Paris ein Shantychor von der Nordseeküste und ein „Gesangverein aus Schmalförden“. Tief beeindruckt zurück in der Moor-und Geestlandschaft in Niedersachsen reift ein Entschluss: „Das können wir auch!“
Meyer-Köster-Haus glich Hafenkneipe
„Emotionen müssen sich beruhigen“

„Emotionen müssen sich beruhigen“

Stuhr - (bel) · Der Wechsel an der Führungsspitze des Vereins „Besser Bürger engagieren sich“ sorgt für Unruhe. „Die Emotionen müssen sich erst noch beruhigen“, erklärte gestern Rudi Bouillon (64), der am Wochenende mit einer Stimme Mehrheit den Gründer des Vereins, Dr. Gerd-Wilhelm Bode (58), als Vorsitzenden abgelöst hat.
„Emotionen müssen sich beruhigen“
Zwischen Barver und der Toskana

Zwischen Barver und der Toskana

Diepholz - Von Eberhard Jansen DIEPHOLZ/BARVER · Im Fernsehen spielt er meist den „fiesen Schönheitschirurgen“, wie er selber sagt. Doch diese Schublade ist für Siemen Rühaak viel zu eng. Der Schauspieler, der seit 1984 in Barver lebt, hat ein breites Künstler-Spektrum und Erfolg in vielen Rollen. Zurzeit erfüllen sich Siemen Rühaak und seine Frau Margrit Sartorius einen Traum in Italien.
Zwischen Barver und der Toskana
Mehr City-Sex durch Trude und Zarah

Mehr City-Sex durch Trude und Zarah

Syke - (fm) · Es kann einfach kein Zufall sein, dass „Sex and the City“ so erfolgreich war. Überall in der westlichen Welt gibt es zunehmend mehr Frauen, die gute Jobs haben, aber nur leidlich gute Männer. Wenn überhaupt. Viel City – wenig Sex. Davon handelt der Liederabend „Männerbeschaffungsmaßnahmen“ von und mit Dietmar Loeffler. Am Montag, 4. April, ist er im Syker Theater zu sehen. Unter anderem mit Ulla Meinecke und Ex-„Blümchen“ Jasmin Wagner. Beginn: 20 Uhr.
Mehr City-Sex durch Trude und Zarah
Hangelstation betriebsbereit

Hangelstation betriebsbereit

Bruchhausen - BR.-VILSEN (kk) · Mit Spaten und Schaufeln vollenden die drei Männer ihr Werk. Ihr erster Testlauf zeigt, dass das neue Gerät an der Station 19 des Trimm-Dich-Pfads in Bruchhausen-Vilsen stabil und fest im Waldboden verankert ist. Die Mitglieder des Verschönerungsvereins (V.V.V.) Bruchhausen-Vilsen engagieren sich seit Jahren für die Pflege und Instandhaltung der Anlage, doch die Hilfe von neuen Mitgliedern ist jederzeit willkommen.
Hangelstation betriebsbereit
„Haben genug Leute in Reserve“

„Haben genug Leute in Reserve“

Weyhe - WEYHE (pk) · Nach den „Atom-Wahlen“ von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz strahlen die Grünen in Bund, Ländern und Kommunen um die Wette. Dreifache Zuwächse, erster grüner Ministerpräsident lauten die Schlagworte. Doch ist die Partei auf so viel Erfolg überhaupt eingestellt, etwa wenn sie auch bei den Kommunalwahlen am 1. September zulegt?
„Haben genug Leute in Reserve“
„Ich, ein Teil vom Ganzen“

„Ich, ein Teil vom Ganzen“

Syke - (bt) · Konfirmandenunterricht ist auch nicht mehr das, was er einmal war. Zumindest nicht in den drei Syker Kirchengemeinden. Wurden in früheren Zeiten noch Bibelverse, Katechismus und Lieder auswendig gelernt, so hat es sich inzwischen herausgestellt, dass Inhalte des christlichen Glaubens auf andere Art erheblich leichter und nachhaltiger vermittelt werden können.
„Ich, ein Teil vom Ganzen“
Ein-Mann-Betrieb wuchs schnell und stetig

Ein-Mann-Betrieb wuchs schnell und stetig

Neuenkirchen - (ab) · Nach dem aktuellen Fuhrpark gefragt, muss Helmut Meins erstmal scharf nachdenken: „Sieben Schlepper, drei Mähdrescher, zwei Häcksler, ein Kartoffelroder, sechs Anhänger, ein Ladewagen, Zubehör wie Kartoffelpflanzer, Maisleger...“ Den Grundstock für den Lohnbetrieb in Neuenkirchen-Cantrup, den Helmut Meins am 1.
Ein-Mann-Betrieb wuchs schnell und stetig
Rockmusik neu interpretiert

Rockmusik neu interpretiert

Twistringen - Von Anika Bokelmann· Das Reload-Festival ist bekanntlich nach Sulingen abgewandert. Für Bands und Fans keine gute Nachricht – für andere jedoch eine Chance. Denn es gibt eine neue Veranstaltung: das „Alte Ziegelei Festival“ vom 27. bis 29. Mai. Auch die familiären Rockmusiker der Twistringer Band „K 4“ fiebern ihrem Auftritt entgegen.
Rockmusik neu interpretiert
Landkreis lobt Schulakademie Bassum

Landkreis lobt Schulakademie Bassum

Bassum - (bbk) · Ein hervorragendes Zeugnis stellte der Fachdienst Bildung des Landkreises Diepholz vor ein paar Tagen den Machern des Pilotprojektes Schulakademie Bassum aus, also Sozialpädagogin Erika Stötzel und VHS-Arbeitsstellenleiterin Gudrun Lösche.
Landkreis lobt Schulakademie Bassum
Felix: Täglich singen auf kindgerechte Art

Felix: Täglich singen auf kindgerechte Art

Syke - SYKE (mwa) · Mit dem neapolitanischen Volkslied „Tiritomba“ begründete Kammersänger Joseph Schmidt um 1930 seinen Weltruhm. Mit einer deutschen Version hielt sich Margot Eskens 1956 sieben Wochen lang auf Platz 1 der deutschen Hitparade. Das letzte Mal im Fernsehen zu hören – so munkelt man – war das Lied Anfang der 70er in einer Show mit Vico Torriani. Und heute singt man es im Kindergarten.
Felix: Täglich singen auf kindgerechte Art

914 000 Euro für Kinderbetreuung

Lemfoerde - LEMFÖRDE (cs) · Viele Entscheidungen trafen die Mitglieder des Jugendausschusses der Samtgemeinde „Altes Amt Lemförde“ am Montagabend während ihrer fast dreistündigen Sitzung nicht. Klar war: Alle Politiker wollen den Wünschen der Bürger und dem Anspruch des Gesetzgebers gerecht werden und ausreichend Krippenplätze zur Verfügung stellen. Allein am Geld mangelt es.
914 000 Euro für Kinderbetreuung
Hoffen auf kurzfristigen Ausstieg

Hoffen auf kurzfristigen Ausstieg

Bassum - BASSUM (bbk) · „Ich hoffe, dass die Schrottmeiler auch nach dem Moratorium abgeschaltet bleiben und dass kurzfristig der Ausstieg aus der Atomenergie möglich ist“, sagt Brigitte Kirchner, eine von mehr als 30 Kernkraftgegnern, die am Montag die dritte Mahnwache am Bassumer Rathaus hielten.
Hoffen auf kurzfristigen Ausstieg
Schluss mit tödlicher Spannung

Schluss mit tödlicher Spannung

Stuhr - Von Bianca Belouanas · Immer wieder geraten Fotovoltaik-Anlagen auf Dächern in die Kritik: Bei einem Brand produzieren sie weiter Strom und bringen Feuerwehrleute durch Hochspannung in Lebensgefahr. Dabei könnte ein einfacher Modulwechselrichter das Problem aus der Welt schaffen.
Schluss mit tödlicher Spannung

Kleine Standorte stärken

SYKE (kat) · Mit dem neuen Schuljahr kommen einige Änderungen auf die Schüler im Landkreis zu. Bei der gestrigen Kreistagssitzung haben die Fraktionen mehrheitlich für die Einrichtung von sieben Oberschulen (OS) zum 1. August zugestimmt.
Kleine Standorte stärken
„Das mit Abstand schönste Haus“

„Das mit Abstand schönste Haus“

Lemfoerde - BARVER (cs) · „Für das schöne Frühlingswetter bin ich dieses Mal nicht zuständig, das habe ich der Jugendfeuerwehr überlassen – hat gut geklappt“, meinte Rehdens Samtgemeindebürgermeister Hartmut Bloch am Sonntagmorgen. Dass es gut ist, eine Jugendfeuerwehr zu haben, bekamen auch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Barver zu spüren. Denn weil der Nachwuchs dringend neue Räume benötigte, wurde seit dem vergangenen Juni gleich das ganze Feuerwehrgerätehaus erweitert, renoviert und energetisch saniert.
„Das mit Abstand schönste Haus“
„Wir haben keine Geheimnisse“

„Wir haben keine Geheimnisse“

Neubruchhausen - (bbk) · Kritik an der Informationspolitik des Präsidiums des Nordwestdeutschen Schützenbundes äußerten am Freitagabend einige Vertreter der Delegiertenversammlung des Bezirksschützenverbandes Grafschaft Hoya.
„Wir haben keine Geheimnisse“
Zweiter Sieg innerhalb von 14 Tagen

Zweiter Sieg innerhalb von 14 Tagen

Syke - SYKE (mwa) · Es hat tatsächlich geklappt: Die GTS 2001 Syke hat innerhalb von zwei Wochen den zweiten überregionalen Preis abgeräumt.
Zweiter Sieg innerhalb von 14 Tagen
Jede freie Minute auf dem Bau

Jede freie Minute auf dem Bau

Bassum - BASSUM (al) · „Ich würde es nicht nochmal machen“, gesteht Frank Voßmerbäumer, Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Bassum und meint damit den Bau des neuen Vereinsheims. Denn das Bauvorhaben hätte ganz schön an den Nerven gezehrt. Glücklicherweise steht ein weiterer Bau überhaupt nicht zur Diskussion, denn am vergangenen Sonnabend räumten die Mitglieder die letzten Möbel in das neue Domizil hinter der Feuerwehr.
Jede freie Minute auf dem Bau
Passend zum schönen Frühlingstag

Passend zum schönen Frühlingstag

Barnstorf - (ChR) · Eine erfreuliche Mischung aus Versammlung und Tipps für das Leben erlebten die LandFrauen auf ihrer Jahreshauptversammlung im Hotel Roshop.
Passend zum schönen Frühlingstag
„Ich sehe keine Chancen“

„Ich sehe keine Chancen“

Bruchhausen - SÜSTEDT (kk) · Die Geschehnisse in Japan in den vergangenen Wochen haben die Diskussion über erneuerbare Energien als Alternative zu Atomkraftwerken weiter angefacht. Die Bremer Firma „New Energy Projects“ veranstaltete in der vergangenen Woche eine Versammlung für Grundstückseigentümer in Süstedt, um über die Gemeinde als möglichen Standort für Windkrafträder zu informieren.
„Ich sehe keine Chancen“
Zwei Kandidaten für Abschnittsleiterposten

Zwei Kandidaten für Abschnittsleiterposten

Sulingen - WEHRBLECK · Die Stadt-, Gemeinde- und Ortsbrandmeister im Brandschutzabschnitt Süd des Landkreises Diep-holz sowie Erster Kreisrat Wolfram van Lessen und Klaus Speckmann, Leiter des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung beim Landkreis, fanden sich jetzt zur Dienstbesprechung in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Wehrbleck ein.
Zwei Kandidaten für Abschnittsleiterposten

Oberschule kein Modell für Syke

Syke - SYKE (vog) · Niedersachsen versucht sich mal wieder an einer weiteren Schulreform. Die Landesregierung will die Haupt- und Realschulen zusammenlegen. Der Arbeitstitel klingt wie aus den 50ern: Oberschule. Betroffen sind in Syke die Realschule und die Ganztagsschule (GTS).
Oberschule kein Modell für Syke
Mithilfe der güldenen Sonne ins Schwarze getroffen

Mithilfe der güldenen Sonne ins Schwarze getroffen

Brinkum (bos) · Mit der Bezeichnung „Frühlingserwachen“ haben die Organisatoren des verkaufsoffenen Sonntags in Brinkum ins Schwarze getroffen.
Mithilfe der güldenen Sonne ins Schwarze getroffen
„Nordkreis ist die Boom-Region“

„Nordkreis ist die Boom-Region“

Syke - Von Daniel Cottäus · Bloß nichts durcheinander bringen: Yvonne Aufderheide behält die großen Papierstapel auch während des Pressefotos genau im Blick. „Die Grundstückskaufverträge sind alle sortiert“, betont die Mitarbeiterin aus dem Landesamt für Geoinformation und Landesentwicklung Niedersachsen (LGLN).
„Nordkreis ist die Boom-Region“
Am eigenen hohen Anspruch vorbeigeblödelt

Am eigenen hohen Anspruch vorbeigeblödelt

Syke - · Fünf Minuten nach der Show hatte Gastgeber Joachim Schröder das passende Fazit parat: „Ich fand sie immer dann richtig gut, wenn sie gerade nicht in ihrem Programm waren.“ Mit diesem einen Satz hatte er die knapp zwei Stunden  Jubiläumsprogramm des  Comedy-Duos Der Telök auf den Punkt gebracht.
Am eigenen hohen Anspruch vorbeigeblödelt
Viele „Flachmänner“ gefunden

Viele „Flachmänner“ gefunden

Diepholz - (ej) · So viele Diep holzer haben sich lange nicht mehr an einem Tag um achtlos weggeworfenen Abfall gekümmert: 210 kleine und große Bürger machten am Sonnabend mit bei der Müllsammel-Aktion der Stadt.
Viele „Flachmänner“ gefunden
Als das Radio noch Luxus war

Als das Radio noch Luxus war

Bassum - TWISTRINGEN (sn) · In nur 90 Jahren hat sich die Technik rasant entwickelt. Den Wandel dokumentiert seit Sonnabend die neue Ausstellung „Von Radiopionieren, Rundfunk und Medienkompetenz“ im Museum der Strohverarbeitung am Kapellenweg in Twistringen.
Als das Radio noch Luxus war
„Besser“: Bouillon statt Bode

„Besser“: Bouillon statt Bode

Stuhr - STUHR (bos) · Zum ersten Mal seit dem Bestehen des Vereins „Besser“ (Bürger engagieren sich) hat es auf der Jahreshauptversammlung am Freitag im „Nickelodeon“ zwei Bewerber für das Amt des Vorsitzenden gegeben. Und promt setzte sich der Herausforderer Rudi Bouillon gegen Amtsinhaber Dr. Gerd-W. Bode durch – mit einer Stimme Mehrheit.
„Besser“: Bouillon statt Bode
Ein „äußerst lebendiger Dinosaurier“

Ein „äußerst lebendiger Dinosaurier“

Wagenfeld (cs) · Eine der ältesten Reservistenkameradschaften Niedersachsens feierte Jubiläum – und viele Gäste feierten mit. Vertreter aus Politik, dem Gemeindeleben und von 24 Vereinen konnte Bernd Winkelmann, Vorsitzender der Reservistenkameradschaft Wagenfeld, am Sonnabend zur Feier zum 50-jährigen Bestehen in der Wagenfelder Kaiserhalle begrüßen.
Ein „äußerst lebendiger Dinosaurier“
Bleibende Kunst entwickeln

Bleibende Kunst entwickeln

Bruchhausen - MARTFELD (ine) · „Ich möchte gerne auf die Leute zugehen und ihnen mit schon realisierten Projekten im Dorf begegnen“: Victor Kégli brachte am Sonnabend auf den Punkt, wie er seine Arbeit in Martfeld beginnen will. Der Berliner Künstler, den die Gemeinde Martfeld in einem Wettbewerb der Deutschen Stiftung Kulturlandschaft für ein halbes Jahr gewonnen hat (wir berichteten), lernte am Wochenende Menschen kennen, die als Multiplikatoren fungieren und ihn nach und nach mit den Martfeldern in Kontakt bringen sollen.
Bleibende Kunst entwickeln
Erlebnispädagogik auf Seilen

Erlebnispädagogik auf Seilen

Martfeld (gru) · „Das wackelt aber“, freute sich Aniko aus dem Martfelder Kindergarten „Abenteuerland“. Auch Janine traute sich, auf dem gespannten Seil zu balancieren. Die Kleinen waren die ersten, die den Niedrigseilgarten des „Baumcircus“ aus Bassum in Beschlag genommen haben.
Erlebnispädagogik auf Seilen
Applaus für Sportleiter Wilfried Wülbern

Applaus für Sportleiter Wilfried Wülbern

Neubruchhausen (bbk) · Mehr als 300 Delegierte aus den 69 Vereinen des Bezirksschützenverbandes Grafschaft Hoya trafen sich am Freitagabend im Hotel „Zur Post“ in Neubruchhausen zur diesjährigen Delegiertenversammlung. Sie vertreten insgesamt 13.353 Mitglieder.
Applaus für Sportleiter Wilfried Wülbern
Duftmelange und Sonnenglanz

Duftmelange und Sonnenglanz

Weyhe (bt) · Es mag Zufall sein oder auch nicht, doch beim Bummel über den Weyher Frühlingsmarkt fiel in den Gesprächen mit zahlreichen Besuchern häufiger der Begriff „Kajenmarkt“.
Duftmelange und Sonnenglanz
Blinde Menschen im Mittelpunkt

Blinde Menschen im Mittelpunkt

Diepholz - (ej) · Blinde Menschen standen im Mittelpunkt – auf der Bühne und in Geschichten. Mehr als 400 Besucher erlebten am Sonnabend im Diepholzer Theater einen besonderen „Abend für die Sinne“.
Blinde Menschen im Mittelpunkt
Frühlingserwachen in Brinkum

Frühlingserwachen in Brinkum

Frühlingserwachen in Brinkum
Frühlingsmarkt in Weyhe

Frühlingsmarkt in Weyhe

Frühlingsmarkt in Weyhe
Sonntagsdemonstration in Martfeld werden immer größer

Sonntagsdemonstration in Martfeld werden immer größer

Martfeld - Mit lautstarker Unterstützung der Martfelder Sambagruppe Ovos di Campo zogen am Sonntag Mittag etwa 100 Atomgegner aus Martfeld, Schwarme, Asendorf, Bruchhausen-Vilsen, Achim und auch aus Oldenburg durch Martfelds Straßen.
Sonntagsdemonstration in Martfeld werden immer größer
Discount-Produkte im Zeltverkauf

Discount-Produkte im Zeltverkauf

Weyhe - KIRCHWEYHE (pk) · Im Kirchweyher Zentrum wird sich auch nach dem Neubau des Getränkemarktes Hol ab und der geplanten Ansiedlung der Drogerie Rossmann etwas tun. So plant der Lebensmittelmarkt Aldi eine Erweiterung und eine Renovierung des seit 1995 unveränderten Marktes zwischen Krämerweg und Lahauser Straße, wie gestern Longinus Flenker von der Aldi-Immobilienverwaltung in Dreye bestätigte.
Discount-Produkte im Zeltverkauf