Gewinnen und etwas Gutes tun

Adventskalender der Lions-Clubs ab sofort erhältlich

+
Vorstellung des Lions-Adventskalender in Syke: Jutta Schön (von links), Annelore Werne, Bernd Kuhlencord, Dr. Peter Meier-Buchtien und Ralf Orey.

Landkreis  Diepholz - Sage und schreibe 5.189 Gewinne winken beim Adventskalender der Lions-Clubs aus dem Landkreis Diepholz. Das Prinzip ist einfach: Hinter jedem der 24 Türchen verbergen sich mehrere Gewinne – darunter ein iPhone 7 im Wert von 900 Euro, ein iPad (400 Euro), eine Reise (400 Euro) nach Berlin, ein Besuch des GOP Varieté Theaters Bremen, ein Fahrrad (800 Euro), eine Kitchenaid (700 Euro), ein Fernseher (500 Euro) und ein Sky Abo (350 Euro). Das teilen die Lions in einer Pressemitteilung mit.

Alle Preise sind von Sponsoren zur Verfügung gestellt worden. Besonders spannend seien zwei Fahrten auf´dem Gelände-Parcours von Mercedes. Aber auch Gutscheine für Massagen oder Wellness, Präsentkörbe, Theater- oder Konzert-Karten, ein Sicherheitstraining auf dem Verkehrs-Übungsplatz, Einkaufsgutscheine, Werder-Karten und vieles mehr können die Besitzer der Adventskalender gewinnen. Und zwar dann, wenn die Gewinn-Nummer ihres Kalenders, die vorn auf dem Titelbild abgedruckt ist, ausgelost worden ist.

Fest steht, dass am 6. Dezember, alle Kalender-Besitzer Gewinner sind: Ihnen ist ein Glas Prosecco oder ein Cappuccino sicher. Preise im Wert von rund 29.000 Euro schütten die Lions insgesamt aus, so die Mitteilung.

Wo die Gewinn-Nummern Tag für Tag veröffentlicht werden, ist auf der Rückseite des Kalenders und unter den Kontaktdaten nachzulesen. Zu haben ist er ab sofort in den Geschäftsstellen der Mediengruppe Kreiszeitung. Denn sie ist Partnerin der Lions-Clubs Syke-Hunte-Weser, Syke, Bassum-Klosterbach-Delme sowie des Leo-Clubs Hachetal Syke. Aber auch bei den Kreissparkassen in Syke, Kirchweyhe und Bassum und den Volksbanken in Bassum, Barrien und Weyhe sind die Kalender zu haben – ebenso in Geschäften in Syke, Bassum Bruchhausen-Vilsen, Leeste und Kirchweyhe. Ziel der Aktion ist es, mit dem Reinerlös Menschen in Not zu helfen.

Welche Hilfsorganisationen profitieren, teilen die Lions rechtzeitig mit. Aber schon jetzt steht fest, dass die Tafel Syke, welche Bedürftige mit Lebensmitteln versorgt, die Pfadfinder in Twistringen und das Krankenhaus in Bassum zur Behandlung von Flüchtlingskindern, bedacht werden.

Am 6. November werden die Lions mit einem Verkaufsstand auf dem Handwerkermarkt im Kreismuseum Syke anwesend sein.

www.lions.de/web/lc-syke/adventskalender

www.lions-bassum.de/club/adventskalender/

www.lions-syke-hunte-weser.jimdo.com/

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Neujahrsempfang der Stadt Visselhövede

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Koalition: Interne Ermittler sollen Fall Amri klären

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Dorothee Schumacher eröffnet die Berliner Fashion Week

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Meistgelesene Artikel

Streit nach Baumfällaktion in Heiligenloh: Nordmann soll zurücktreten

Streit nach Baumfällaktion in Heiligenloh: Nordmann soll zurücktreten

Fußgängerbrücke am Bahnhof verschwindet über Nacht

Fußgängerbrücke am Bahnhof verschwindet über Nacht

Kreisjugendfeuerwehr schlägt ihr Zeltlager Ende Juni in Aschen auf

Kreisjugendfeuerwehr schlägt ihr Zeltlager Ende Juni in Aschen auf

Landwirte frischen ihr Verkehrswissen auf

Landwirte frischen ihr Verkehrswissen auf

Kommentare