68-Jähriger bei Unfall auf der B51 im Glück

68-Jähriger bei Unfall auf der B51 im Glück

Ein 68 Jahre alter Mann ist mit seinem Auto von der B51 abgekommen. Er fuhr einige Meter über einen Grünstreifen, ehe er an einer Böschung zum Stillstand kam. Dennis Heuermann, Pressesprecher der Ortsfeuerwehr Bassum, ging bei Anblick der Lage zunächst von schlimmeren Verletzungen aus und attestiert dem Unfallfahrer Glück gehabt zu haben, nur leichte Verletzungen davon getragen zu haben.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“

Werder-Verteidiger Sebastian Langkamp spricht über seinen ersten Startelf-Einsatz, Umstellungen nach seinem Wechsel von Hertha BSC nach Bremen sowie …
Langkamp: „Jeder hat das Gefühl, dass er wichtig ist“
Video

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“

Werder Bremen hat mit 1:2 bei Hannover 96 verloren. Die Niederlage ist kein Drama, findet DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus.
DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus: „Niederlage kein Drama“
Video

Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“

Auch einen Tag nach der 1:2-Niederlage von Werder Bremen gegen Hannover 96 ist die Enttäuschung bei Thomas Delaney groß.
Delaney: „Die Niederlage fühlt sich richtig schlecht an“
Video

So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

DeichStuben-Reporter Daniel Cottäus hat ganz genau auf das Werder-Abschlusstraining vor dem Spiel gegen Hannover 96 geschaut.
So lief das Werder-Abschlusstraining vor dem Hannover-Spiel

Meistgelesene Artikel

ISU feiert: „Stuhr – der Speck im Gürtel“

ISU feiert: „Stuhr – der Speck im Gürtel“

Telemedizin: Sprechstunde vom Bett aus

Telemedizin: Sprechstunde vom Bett aus

Förderverein Treffpunkt der Grundschule Lemförde feiert 25-jähriges Bestehen

Förderverein Treffpunkt der Grundschule Lemförde feiert 25-jähriges Bestehen

Schutz vor dem Wolf: Herdenschutz im Landkreis Diepholz wird gefördert

Schutz vor dem Wolf: Herdenschutz im Landkreis Diepholz wird gefördert