19-jährige Weyherin radelt 900 Kilometer, um Plastikmüll zu sammeln

1 von 19
2 von 19
3 von 19
4 von 19
5 von 19
6 von 19
7 von 19
8 von 19

Weyhe - Auf eine 900 Kilometer lange Radtour entlang der Nord- und Ostseeküste hat sich die Weyherin Kea Hinsch begeben, um auf das Problem Plastikmüll in den Meeren aufmerksam zu machen. Die 19-Jährige hat beim BUND Bremen einen Bundesfreiwilligendienst absolviert und sich mit Leidenschaft in das sechswöchige Projekt „Tour de Meeresmüll“ gestürzt.

Das könnte Sie auch interessieren

Januar-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle

Am Samstag wurden 79 Reitpferde in der Verdener Niedersachsenhalle zur Versteigerung gebracht. Das erste Pferd war auch gleich das Teuerste. Für …
Januar-Auktion in der Verdener Niedersachsenhalle

Neujahrsempfang der Gemeinde und GSG Kirchlinteln

Beim Neujahrsempfang der Gemeinde Kirchlinteln und der GSG Kirchlinteln tauschten sich die geladenen Gäste intensiv aus und zehn ehrenamtlich …
Neujahrsempfang der Gemeinde und GSG Kirchlinteln

„Werder vergibt mehr als die katholische Kirche“ - die Netzrektionen zur Partie #H96SVW

So kommentierte das Netz die Partie zwischen Hannover 96 und Werder Bremen am Samstagnachmittag.
„Werder vergibt mehr als die katholische Kirche“ - die Netzrektionen zur Partie #H96SVW

Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Die Syker Bürgermeisterinnen haben am Samstag zum Neujahrsempfang ins Rathaus geladen. Rund 100 Gäste waren dabei, um das Jahr 2019 zu begrüßen.
Neujahrsempfang der Syker Bürgermeisterinnen im Rathaus

Meistgelesene Artikel

Sascha Lorenz errichtet Fitnessstudio in Wagenfeld

Sascha Lorenz errichtet Fitnessstudio in Wagenfeld

Syke: Eine Stadt für alle Generationen

Syke: Eine Stadt für alle Generationen

Bauunternehmen Leymann zeichnet Mitarbeiter aus

Bauunternehmen Leymann zeichnet Mitarbeiter aus

Abbau von Vorurteilen: Diepholzer Landwirte suchen das Gespräch mit Verbrauchern

Abbau von Vorurteilen: Diepholzer Landwirte suchen das Gespräch mit Verbrauchern

Kommentare